Charakter? Hilfe?

4 Antworten

Also statt jemand anders werden zu wollen solltest du ersteinmal herausfinden wer du eigentlich bist, und wer du sein willst (und zwar du selbst, niemand den es schon gibt). Keine Sorge, das ist ein langer Weg und viele Erwachsene haben das auch noch nicht herausgefunden.

Dass du dir die Frage nach dir selbst stellst ist schonmal ein super Anfang auf dem Weg zur Selbsterkenntnis.

In der Geschichte gab es sehr viele verschiedene Ansätze zum Thema Selbsterkenntnis und "Wege zur Selbsterkenntnis" ; historische Literatur (philosophischer Natur) bietet also allerhand Möglichkeiten zur intensiveren Beschäftigung mit dem Weg zum eigenen Selbst.

Trotzalledem würde ich dir zuerst raten Selbst über dich nachzudenken, wer du bist, und wie du sein willst.

Wenn du Spaß am Leben hast und viele Tolle dinge unternimmst wie zb schwimmen, reiten usw und ein cooles Hobby hast dann kommst du automatisch aus dir heraus und bist lockerer und viel gelassener. Charakter ändern geht nicht weil du dich dazu zwingst jemand zu sein der du nicht bist du machst dir und den anderen was vor. Genieß deine Kindheit/ Jugend und denk nicht so viel über alles nach

Mein Bruder hat einfach etwas gebraucht um sich zu fokussieren, die Lösung war für Ihn der Sport. Was Ich dir sagen möchte ist Suche dir etwas was dir Spaß machen könnte.

Vielen Dank für die Antwort,

Ich habe schon so viel ausprobiert (tanzen,Capoera,Fußball,Tischtennis,fitnesstudio, Rollkunstlaufen, Pfadfinder, Kickboxen,...), doch irgendwie hat nie etwas gepasst oder war einfach zu teuer(zb. Reiten)

0
@Sarah664

Ich denke nicht das du ein Hobby brauchst, sonderen ein Freund oder Freundin die dich versteht. Besser gesagt der so denkt wie du.

1

ein hobby suchen. dann findest du auch bestimmt menschen zu denen du passt

Vielen Dank für diese Antwort,

Jedoch hab ich viel ausprobiert sehr viel doch nie das richtige gefunden oder es war einfach zu teuer:(

0

Was möchtest Du wissen?