Was könnte ich bei dieser Charakterisierung verbessern?

2 Antworten

  • Komma entfernen hinter Chester-le-Street
  • The mentioned boy is … (klingt besser als 2x this hintereinander)
  • 3x Kommas entfernen vor because
  • shouting statt shoutig
  • At first, … (Komma setzen)
  • …, but he isn’t (mit dem anderen Satz verbinden)
  • Gordon’s father (Apostroph setzen)

"The Big Race" ( , ) by ...... ( , )

The characterization...... > geht es i.d. Geschichte UM den Erzähler ??

...doesn`t win the race ( ;) after that......

...he is warming up ( , ) planning ......

During the race ( , )

Also Gordon......behind him= ??? was willst du wirklich sagen? -- Satz ist inkorrekt

99% der Fälle= Never end a sentence with a preposition!!!

....he only has come >> never divide the verb ......besides, you need to use PP =came in second

Maybe the second.......for him >> inkompletter Satz (kannst ihn z.B mit " , he thought"

Maybe= using a word often is quite annoying -- especialy at the beginning of a sentence

At first / But / etc = siehe "maybe" >> denk immer daran dass English eine S V O - Sprache ist ( subject + Verb + Object)>> halte dich daran, es sei denn Du möchtest poetisch wirken, was mit dem wenigen Vokabular nicht gut zusammen passt.

.....Gordon`s father......................and knows THAT it has been worth it (hier ist zwar auch eine Präpostion am Ende, aber in diesem Ausnahmefall ist es erlaubt)

Alles in allem, nicht schlecht! Lerne mehr neue Wörter, so daß Du ausweichen kannst, und nicht zu oft die gleichen benutz - es macht einen viel besseren Eindruck. Und lerne die Zeichensetzung, die weitaus einfacher ist als die deutsche.

:-)

Was möchtest Du wissen?