Chancen bei Anzeige von Handy-Diebstahl? Täter bekannt, habe Zeugen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bevor es zu einer Gerichtsverhandlung kommt, muß erst einmal ein Staatsanwalt ermitteln. Stell Dir vor, sie hätte das Handy zurückgelegt und jemand anders hätte es genommen? Wen möchtest Du jetzt anzeigen? Über eine Anzeige gegen Unbekannt wegen Unterschlagung (§ 246 StGB) solltest Du aber durchaus nachdenken.

Hey, danke erstmal für deine Antwort.

Ich würde das Mädchen XY anzeigen wegen Diebstahls. Die Zeugenaussage besagt ja, dass XY das Handy eingesteckt hat. Daraufhin wird XY sagen, dass sie das Handy dem Lehrer gegeben hat. Der aber wird sagen, dass bei ihm kein Handy abgegeben wurde. Das bringt sie doch schon einmal in Verdacht, oder? Ganz am Anfang gestern am Telefon hatte sie dem Leiter des Jugendschutzhauses ja auch erzählt sie hätte es zurückgelegt, was ja auch wieder eine ganz andere Aussage ist. Damit wäre die Möglichkeit, dass jemand anders das Handy genommen hat doch aus dem Spiel, oder? Verbessere mich, wenn ich das falsch sehe.

Mit der Anzeige gegen Unbekannt wegen Unterschlagung, wie meinst du das? Was bedeutet dieses Unterschlagung in meinem Fall? Sorry, wenn ich so blöd nachfrage nur ich kann mir darunter gerade nichts vorstellen.

0

Was möchtest Du wissen?