Chancen auf eine Ausbildung mit unentschuldigten Fehlstunden?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

sagen wirs mal so: die chancen sind nicht gerade berauschend. die einzige chance die ich sehe ist, dass du dich in deinem ausbildungsanschreiben AUSDRÜCKLICH auf dein absolviertes praktikum berufst, und auf jeden fall das praktikumszeugnis (ich hoffe du hast eines) zu den anlagen packst. wenn daraus nicht eindeutig hervorgeht, auf welcher station, oder noch besser unter wessen leitung du dieses praktikum absolviert hast, dann solltest du das auch erwähnen. anderenfalls sehe ich unter den gegebenen vorrausetzungen KEINE chancen

lg, anna

ach ja, wenn der Personalchef dich bei der einstellung fragen sollte, dann steh dazu was passiert ist, tu es aber nicht ab. mit etwas glück errinnert er sich auch daran, einmal jung gewesen zu sein....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um was für ein Zeugnis geht es denn? Schul- oder Arbeitszeugnis? Und bist Du sicher, dass die Fehlstunden da dokumentiert werden? Du kannst ja z. B. angeben in der Familie einen pflegerischen Dienst einer erkrankten Verwandten gemacht zu haben, da die Klärung, wer als bestallte Person für diese kranke Person sich hinzog und auch die Feststellung der Pflegestufe oder aber die Kostenübernahme der Krankenkasse für die Behandlungspflege abgewartet werden mußte und sich ja jemand um die Person kümmern mußte. Oder ziehen sich die Fehlstunden über einen sehr langen Zeitraum hinweg?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre ich Personalleiter, ich würde niemanden mit unentschuldigten Fehlstunden einstellen. Mir wäre die Gefahr einfach zu groß, daß sich diese Auffassung von Pflichterfüllung allzuschnell auf den Beruf auswirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchen kannst und solltest Du es in jedem Fall. Möglicherweise werden Dir die Fehlstunden allerdings Probleme machen. Unentschuldigtes Fehlen zeugt nicht gerade von Zuverlässigkeit und so etwas sieht kein Arbeitgeber gern. Du wirst Dir schon etwas einfallen lassen müssen, um potentielle Arbeitgeber vom Gegenteil zu überzeugen. Viel Erfolg dabei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube eher weniger. wenn du selber schon sagst das klinik beliebt ist dann werden sich da bestimmt noch ein paar mehr bewerben und dann suchen die den besten raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Fehlstunden werden zu einer Belastung werden, da es sicherlich noch mehr Bewerber geben wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du glück hast, erscheinen diese stunden nicht auf deinem zeugnis. Sollteste aber mal darüber nachdenken, was so alles passieren kann und welche folgen es haben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also günstig ist das nicht gerade bzgl anderer konkurrenten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte ein kleines Problemchen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch es doch einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?