Chancen als Berufssoldat übernimmen zu werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist sehr schwierig zu beantworten. Du musst Dich zuerst einmal als Zeitsoldat für 12 Jahre verpflichten. Erst gegen Ende dieser Zeit wird dann entschieden, ob Du Berufssoldat werden kannst. Das hängt zum Einen von Deiner persönlichen Leistung ab. Aber da 12 Jahre weit in der Zukunft liegen, wird die Entscheidung auch ganz stark von der Politik der Bundesregierung abhängen (also wie viele Soldaten soll die Bundeswehr dann noch haben, was sind Aufgaben der Bundeswehr, etc.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Berufssoldat wirst du erst NACHDEM du entsprechende Zeiten als Zeitsoldat verpflichtet warst, und entsprechende Dienststellungen erreicht hast.

Das garantiert dir vorher niemand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?