champignons - weißer flaum

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist der Rest der Haut welch Stiel mit Hut Verbindet wenn der Champignon noch klein ist.

35

das klingt plausibel, sieht auch eher aus wie haut

0

Das sind wahrscheinlich die eigenen Sporen des Champignons, also nicht schädlich.

Das braune "Dings" sind die Lamellen. Und das weiße am Stil ist ein Schimmel. Dein Pilz hat also selber wieder einen Pilz. Der Pilz sieht so aus wie der am Chamamber aber es ist nicht derselbe. Manche Schimmelpilze sind ungiftig und manche nicht. Zu welcher Sorte der auf deinen Champignons gehört kannst du ausprobieren. Aber willst du das wirklich wissen ? Ich würd das nicht essen, also schmeiß die Champignons weg.

36

Falls es echt eine hHaut ist die noch in so kleinen Stücken am Stil oder vom Rand der Hutes weghängt, dann kannst du die Chamgignons natürlich noch essen. Trotzdem solltest du für andere Fälle mein oben geschriebenes nicht vergessen. Das bleibt gelten wenn auch nicht für deinen jetzigen Fall.

0

Was kann ich gegen Schimmel in der Biotonne tun?

Hallo zusammen,

Ich habe folgendes Problem: Meine Biotonne wird sehr regelmäßig (alle 14 Tage) geleert. Dennoch habe ich immer wieder das Problem, dass die Abfälle in der Tonne geradezu rasend schimmeln - ich leere meinen Kücheneimer alle zwei Tage, und jedesmal ist in der Tonne eine neue Schicht weißer Flaum.

Ich habe die Tonne schon mal draußen stehen lassen zwecks "Abdampfen". Den Einsatz von Desinfektionsmitteln sehe ich eher kritisch.

Die Frage ist jetzt: Ist das normal oder was muss ich tun, um das Problem zu beseitigen?

...zur Frage

Champignons - Schimmel oder Pilzmyzel?

Ich habe gestern braune Champignons gekauft, aber sehe zum ersten Mal so einen weißen Flaum oben :/ Jetzt bin ich stark verunsichert

Könnt ihr mir weiterhelfen

...zur Frage

BAMBUS - Blätter mit weißem "Flaum"

Bitte helft mir,

mein super schöner Bambus "standing stone" hat an 'ner Vielzahl von Blättern bzw. bereits in den grad jungen Blättern 'nen weißen Flaum (so'n bisschen wie Watte) und der ist feucht-klebrig. Ist das nun Schimmel oder irgendein Schädling. Die jungen Triebe kommen dadurch garnicht zum "Großwerden" und der gesamte Bambus macht so langsam 'nen kranken Eindruck. Diese Stellen sind auch an den Stielen, aus denen die jungen Triebe hervorgehen. Selbst dort, wo die jungen Blätter noch am Stiel anliegen. Was kann ich denn nur tun, dass er sich wieder erhlolt??????? Schon jetzt danke für eure Antworten.

...zur Frage

Champignons - Innen schwarz?

Hallo zusammen,

ich schneide gerade frische Champignons und die Lamellen sind innen ganz schwarz.

Ich wollte mal fragen ob das normal ist... müssten die nicht normalerweise braun sein? Oder kann man sie, wenn sie innen schwarz sind noch essen ?

Mich beschäftigt auch folgendes: Je schwärzer desto reifer oder fangen die sich dann schon an zu zersetzen ?

LG Zero

...zur Frage

weißer Flaum auf meiner Pflanze - Parasiten?

Ich habe heute bemerkt, dass auf meinem Fikus lauter kleine Stellen mit weißem Flaum sind. sieht ein bisschen aus wie Schimmel! Ist das schimmel oder hat der Baum Parasiten oder eine Krankheit?

außerdem hat er in letzter Zeit überdurchschnittlich viel Blätter verloren..

Wäre für hilfreiche Antworten sehr dankbar. Lg, Hanni

...zur Frage

Pflanze weisser Flaum

Guten Tag,

Folgende Situation:

Ich habe mir neue Pflanzen gekauft, frische Erde und Töpfe und die Pflanzen eingetopft. Auf der Packung stand dass man nach dem eintopfen gut giessen soll.

Nachdem ich fertig war hab ich jede Pflanze ein wenig gegossen.

Nach etwa 2 Tagen war ein weisser Flaum, ein wenig wie mini Spinnweben auf der Bodenoberfläche.

Durch einmal giessen von frischer Erde kann doch kein Schimmel entstehen... ?

Was könnte es sonst sein ?

Grüsse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?