Chamäleon ohne Terrarium halten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich rate dir grundsätzlich von einem Chamäleon ab, da diese für Terraristk-Anfänger doch recht schwierig sind. Es müssen bestimmte Haltungsparameter (Luftfeuchtigkeit, Temperatur, etc.) eingehalten werden, etc.

Chamäleons kann man über eine kurze Zeit auch so im Zimmer halten. Allerdings sind es keine Kuschel- oder Schmusetiere. Du kannst es mit Fischen vergleichen - die kann man auch nur angucken. Ähnlich ist und sollte es bei Chamäleons sein!

Hier mal einen Auszug von einer Chamäleonseite (http://www.jemenchamaeleon.de/artgerechtehaltungimterrariumzimmer.htm) zum Thema Zimmerhaltung:

Als eine Alternative zur Haltung in Terrarien ist die freie Zimmerhaltung möglich. Diese Art der Haltung ist nur zu befürworten, wenn dem Chamäleon ein separater Raum oder gesicherter Bereich angeboten wird. Ansonsten lauern im Haushalt zu viele Gefahren (spielende Kinder, Haustiere, offene Fenster, Quetschungen beim Türöffnen etc.). Dabei muss besonders beachtet werden, dass das Tier wegen einer Erkältungsgefahr keiner Zugluft ausgesetzt wird und es sich tagsüber auf einem Kletterbaum (z.B. Ficus benjamini) jederzeit unter einer Lampe (Lampenabstand mindestens 20 bis 25 cm zum Ast - Lampenschutzkorb verwenden, wegen Verbrennungsgefahr) aufwärmen kann. In erreichbarer Nähe von dem Kletterbaum sollte ein Zimmerspringbrunnen sein, damit das Jemenchamäleon bei Bedarf trinken kann. Es kann aber auch direkt von Hand mit einer Pipette getränkt werden. Wichtig: Diese Tierart trinkt nur bewegtes Wasser! Der einfacheren Haltung halber sollte jedoch ein Anfänger die Terrarienhaltung bevorzugen.

Huch! So schwierig hatte ich mir das nicht vorgestellt. Vielen Dank für Deine Antwort. Da muss ich mir Gedanken über ein anderes Tier machen.

0

also ich kann dir nur abraten. Die Tiere sind hochempfindlich. Außerdem eine hohe Gradzahl und Luftfeuchte die du in deiner Wohnung nicht herstellen kannst.

Ein chamäleon ist definitiv kein Haustier für 4 und 7-jährige Kinder.

Chamäleons sind sehr komplizierte Tiere und kosten auch viel ich würde dir einen Gecko empfehlen da dieses sehr einfach sind

stimmt 4 und 7 Jahre sind viel zu jung weil so ein Chamäleon nicht nur schwierig zu halten sondern auch sehr pflegebedürftig ist

Was möchtest Du wissen?