ich wurde per email von Paypal aufgefordert, meine hinterlegten Daten aus Sicherheitsgründen anzugeben, dass ist doch garantiert Fake oder?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das ist sogenanntes "Phishing" = Abgreifen der Zugangsdaten zum Paypal-Konto.

Der Link in dieser Mail führt direktemang zum Rechner eines Spitzbuben.

Leite die Mail mal weiter an spoof@paypal.com.

evangeline91 05.07.2017, 18:03

Danke, habe ich gemacht :-)

0

Kann mich den Vorpostern nur anschliessen: das ist Fake. Klicke dort keinen Link an, Du wirst auf eine Fakeseite geführt, die Deine Daten abgreift. Gib dort nicht Deine PayPal Daten ein, sonst ist Dein Konto leer.

Tip am Rande: Wenn Du mit dem Mauszeiger über den Link fährst, siehst Du, dass der Link gar nicht zu einer offiziellen Seite von PayPal geht (sofern Du ein funktionierendes eMail Programm benutzt)

evangeline91 05.07.2017, 18:04

Dankeschön, habe ich eben gemacht, und hast Recht, die adresse lautet 

Paypal<mail@lipton24-shop.de

0

Das sind Pishingmails - keine Links anklicken oder sonstige Aktivitäten...... am besten gleich löschen.

Auf den PayPal-Webseiten kannst du dir einiges zu den derzeitigen Pishingmails ansehen und durchlesen....

Es ist ein fake, wenn es nicht von paypal kommt. Schreibe also nicht, dass du von paypal aufgefordert wurdest, sondern wirklich den, der dich aufforderte. Er ist in der Regel am Link erkennbar. In der Frage fehlt dieser Link aber. Paypal selber sollte aber nie solche E-Mails verschicken.

Es ist EGAL, was als Absender steht, die Linkadresse ist oft das einzige, was darauf hinweist, wer etwas von dir will.

Und ja, das ist eine typische Betrugsversuchs-E-Mail.

evangeline91 05.07.2017, 17:54

Naja, den Link habe ich nicht geöffnet und in meinem email Postfach steht schon "Paypal" drauf

0
evangeline91 05.07.2017, 18:00

Nachtrag, du hast Recht, bin mit der Maus über den Namen Paypal gegangen und jetz steht da Paypal<mail@lipton24-shop.de, was auch immer das für Leute sind^^

Danke für den Tipp mit dem Link, dies werde ich sicher auch nun bei anderen Sachen erstmal abckecken, bevor ich mir Gedanken mache :-)

0

Jep,das ist ein Fake.

Einfach löschen.

Ja löschen keine Links klicken. Beim Klicken auf dem Link wird man zu einer Fake PayPal Seite weiter geleitet die täuschend echt aussieht.

herzilein35 05.07.2017, 17:54

und keine Anhänge öffnen.

3
herzilein35 05.07.2017, 17:57

Weiterhin fordert PayPal keine persönliche Daten über Links in einer E-Mail. Alles Phishing.

3

Fake. Sofort löschen!

Paypal Tipp:

Log dich nie via einer email ein. Alles was von Paypal kommt steht auch auf der Paypal.de Seite.

Ist garantiert eine Spam-Mail, aber um sicher zu sein, kannst ja auch einfach beim Support von PayPal anrufen oder ne EMail schreiben. Die werden dir das dann auch sagen.

Die genannte Seite ist inzwischen leer. Der Besitzer ist ein

Horst Hoffmann
Hummelweg 4
46485 Wesel
0281 64042

Die Seite wird bei 1&1 gehostet.
Möglich, dass die Kripo sich dafür interessiert.

DENIC-Eintrag - (Internet, online, PayPal)
evangeline91 09.07.2017, 16:58

Danke für den Tipp, habe diese email schon gemeldet zu der email von paypal, die hier gepostet wurde. Ich denke mal, dass Paypal sich dann um den Rest kümmert :-)

0

Solche E-Mail sofort löschen ohne zu öffnen - alles Phishing Betrugsversuch. Gibt leider noch zu viele die drauf reinfallen auch weil die Mails imemr echter aussehen 🙈

evangeline91 05.07.2017, 17:53

Ich hätte, bevor ich irgnedwas gemacht hätte und ich hier keine Befriedigende Antwort bekommen hätte, erstmal geschaut ob ich mich noch anmelden kann und dann paypal erstmal ein Ticket geschickt mit der Kopie der Nachricht und ob das von denen kommt oder nicht

1
DarkBlueSkyy 05.07.2017, 17:56
@evangeline91

Schon allein der Satz "Kommen Sie dieser E-Mail innerhalb 14 Tagen nicht nach, wird Ihr Konto aus Datenschutzgründen gesperrt. Da dieser Sachfall manuell geprüft werden muss, wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 73,95 EUR fällig." 💰

reicht aus um die Betrüger zu entlarven, denn die machen immer zeit- und zahlungsdruck. Sowas würde niemals Paypal machen oder andre seriöse Firma.

2

Was möchtest Du wissen?