Ich habe Radiergummis geklaut, nun denkt meine Lehrerin dass ich zuvor auch Geld gestohlen habe, was soll ich tun und wie soll ich es meinen Eltern sagen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dass mit den Radiergummis war nicht in ordnung, aber es ist doch wohl ein gewaltiger Unterschied nen paar Radiergummis zuklauen, als Geld zustehlen. Ich würd deinen Eltern klar sagen dass du es nicht warst und dies auch vor der Lehrerin bekräften. Nicht du musst deine Unschuld beweisen, sondern die dir deine Schuld. Hat die Lehrerin den irgendwelche Indizien wesewegen sie glaubt dass du es warst? Oder ist es nur wegen der Sache mit den Radiergummis? Wegen der Sache mit den Radiegummis würde ich mich aufjedenfall entschuldigen.

Wenn es nicht stimmt und es keine Beweise gibt, macht sich die Lehrerin der Verleumdung strafbar. Sie muss es erstenmal ruhig angehen lassen, bevor sie die schweren Geschütze auffahren lässt. Und bloßstellen darf sie sich sowieso nicht. Erklär dies deinen Eltern, sie halten danach sicher zu dir.

Du solltest deinen Eltern die Wahrheit sagen, und das am besten bevor deine lehrerin anruft, damit sie vorgewarnt sind. Hast du schon öfters geklaut? Hast du deine Eltern mal angelogen? Sollte das nicht der Fall sein, werden sie dir auch glauben und dir vertrauen. Nutze das vertrauen deiner eltern aber nicht aus, um dich aus der Sache heraus zu reden.

SAg wie es war. Wichtig ist jetzt,das du absolut ehrlich bist und deien Eltern VOR der Lerherin davon erzählst.

Hallo Mum/Dad, ich hab in der Klasse Radiergummis geklaut, weil ich die so cool fande und die unbedingt haben wollte, aber nun fehlt Geld deswegen denken nun alle ich sei das gewesen, aber ich war es nicht. ??

Was sonst, Radiergummis sind jetzt net die Welt, hättest dir aber ruhig selber welche kaufen können.

Ansonsten, ohne irgend einen Beweis, was soll großartig passieren - hast es ja nicht geklaut. Sags deinen Eltern lieber bevor es die Lehrerin tut und fertig.  

Angenommen du hast die 72€ geklaut ist die Tatsache du die sie geklaut hast schlimmer, als das es 72€ sind. Geld hat einen anderen Stellenwert als Radiergummis, beim letzteren, bist wohl ziemlich jung und naja, wusstest es nicht besser, aber das Geld einen bestimmten Wert hat - das kann schon größeren ärger geben. Aber so lange du die 72€ nicht entwendet hast ist denke ich das nicht so wild.

Ich weiß ja nicht wie alt der/die Fragesteller/in ist, aber normalerweise bekommt man schon im Grundschulalter beigebracht, dass man Dinge für Geld kaufen muss und sie nicht einfach so mitnehmen kann.

Deshalb wird sie/er es schon besser gewusst haben als zu klauen, ich halte das für kein gutes Argument.

Meine Eltern würden jedenfalls nicht sagen "Ach, ist ja nicht so schlimm, sie wusste es nunmal nicht besser". Ich würde Ärger kriegen und das finde ich richtig, weil klauen geht gar nicht.

0
@loveflowersyeah

Natürlich würden deine Eltern das nicht sagen, aber ich bin weder sein Vater noch ein gesetzlicher Vormund noch vertrete ich irgend einen pädagogischen Aspekt hierbei. Aber sachlich gesehen ist das kein schwerer Diebstahl, es sind Radiergummis, das er es nicht tun sollte weiß er denke ich selber, es ist jetzt nicht so wild das er in das Jugendgefängnis muss oder von der Schule suspendiert wird. - daher ist das nicht so wild.

Ich meinte auch nur deine Eltern würden jetzt nicht in tränen ausbrechen weil du ein paar Radiergummis eingesteckt hast... wenn du aber einen größeren Betrag Geld klaust hat das einfach einen anderen Stellenwert. 

Bisschen interpretieren kann man schon bei meiner Aussage, ist denke ich klar wie ich das gemeint habe. 
 

0

Hi,

haben die geklauten Radiergummis etwas mit dem gestohlenen Geld zu tun? Oder sind die beiden Vorfälle unabhängig voneinander?

Es wird dir nichts anderes übrig bleiben als deinen Eltern die Wahrheit zu sagen. Das wird dir schwer fallen und deine Eltern werden sicherlich sauer sein, aber da musst du jetzt durch. Erzähle ihnen wie es wirklich passiert ist und frag deine Eltern ob ihr gemeinsam eine Lösung finden könnt.

Lg Lfy

Was möchtest Du wissen?