CH: Fahrzeug Kategorie beantragen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi Unkn0w

Du musst gar nichts tun. Mit dem Führerschein der Kategorie B darfst du zusätzlich die von dir genannten weiteren Kategorien, wie Mofa oder Traktor, fahren. Bei einer Kontrolle ist dein Fahrerausweis also gültig.

Die Prüfung für diese Fahrzeugkategorien sind komplett auch in der Prüfung der Kategorie B enthalten, somit hast du bereits für B1, F, G und M "bestanden". Soviel ich weiss benötigen diese auch nur eine Theorieprüfung von 30-40 Fragen.

Gruss Jora

Früher hat man diese Kategorien im Fahrausweis eingetragen, jetzt steht nur noch Kategorie B.

Habe gedacht muss auch auf dem Schein stehen. Habe die Prüfung ende 2012 bestanden.

0
@Unkn0w

Mit 14 habe ich die Mofaprüfung bestanden -> auf dem Ausweis stand M

Mit 16 habe ich die Rollerprüfung bestanden -> auf dem Ausweis stand nur A1

Mit 18 habe ich die Autoprüfung bestanden -> auf dem Ausweis steht A1 + B

.

Fazit: Kategorien (z.B. M), welche von einer Kategorie (z.B. A1) abgedeckt werden, werden nicht mehr zusätzlich erwähnt. Die Gültigkeit besteht trotzdem.

0

Was möchtest Du wissen?