Ìch Besitze mehr als 100 kg schrauben (edelmetalle) und weiß nicht wo ich sie verkaufen kann Bitte um Rat?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich vermute mal du hast über 100kg Kupferschrauben. Dafür solltest du schon eine ordentliche Summe bekommen. Ich würde da verschiedene Schrotthändler und Metallankeufstellen in deiner Ungebung nach ihren Preisen für deine Schrauben fragen (kann man im Internet und in den Gelben Seiten finden)

Wenn es Silberschrauben sind, Herzlichen Glückwunsch ! Da wären dann Edelmetallverwerter wie z.B. Degussa die richtige Wahl. Auch da sollte man mehrere Angebote einholen.

Bei Gold, Platin usw. kannst du dich zur Ruhe setzen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kodaa
21.04.2016, 02:19

Haha cool danke

0

Degussa nehmen schrauben generell nicht an. Und War heute Beim Schrotthändler der hat mir 20 Euro angeboten. PS hab ihn die nicht verkauft .kann mir jemand helfen wo ich sie gerecht verkaufen kann? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe meine alten, aber ungebrauchten Schrauben zum Schrotthändler gebracht.(zusammen mit anderem Metallschrott)

( nachdem ich bei eBay und eBay Kleinanzeigen keinen Erfolg hatte)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EdnaImmers
21.04.2016, 02:25

und mir blutet immernoch das Herz, wenn ich an die schönen Schrauben denke - die gut und wertvoll waren ..... aber keiner wollte sie.


( im Ernst .... die Verschwendung ärgert mich nach wie vor)

0

Die sind von jegliche Art von Elektrogeräten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Ebay probieren oder am Flohmarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, nun ist die Frage, aus welchem Metall und sind das DIN Schrauben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kodaa
21.04.2016, 02:14

Hab Fotos gemacht. Die sind aus Elektrogeräten und über die helfe auch ausgemistet 

0

Was möchtest Du wissen?