Cetirizin ist wirkungslos, was wäre eine Alternative? (Heuschnupfen)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja ich hab beide Mittel schon getestet, meiner Meinung nach sehr wirkungsvoll. Wenn du starken Heuschnupfen hast ist meiner Meinung nach die einfachste, bequemste und effektivste Lösung dir eine Spritze (Name entfallen) vom Arzt geben zu lassen die dann erst in 3 Monaten wieder aufgefrischt werden muss.

Hoffentlich findest du das Richtige .......... Viel Glück und gaaaanz viel gute Besserung :) :)

Danke dir :) Habe jahrelang versucht es "auszuhalten" also ohne jegliche Medikamente. Die Ärzte müssen mich für bekloppt halten. War auch eine unnötige Aktion wie ich nun weiß.

0

Lorano hat den den Wirkstoff Loratadin. (Da gibt es also auch noch andere Medikamente mit demselben Wirkstoff) Mir hilft dieser Wirkstoff recht gut ohne große Nebenwirkungen wie z.B. Müdigkeit.

Was möchtest Du wissen?