Cerankochfeld-wie übergekochte Milch wieder wegkriegen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nimm einen Spülschwamm, Wasser und Geschirrspülmittel. Und mache es so sauber wie es eben geht. Für den Rest (also erst anschließend) nimmst Du den Ceranfeldschaber, ganz vorsichtig. Wenn Du keinen hast, funktioniert auch eine Rasierklinge, vorsichtig!! (Schaber + Rasierklinge in einem flachen Winkel zum Ceranfeld aufsetzen, ansonsten kann es Kratzer geben.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akka2323
26.12.2015, 13:30

Danke Euch allen! Es ist wieder sauber. Ich habe auch so einen Schaber in einer Schublade gefunden. Ich wußte ja gar nicht, wie so ein Ding aussieht. Es ist alles wieder sauber und o.k.

0

Hallöle..

nimm ein Trockentuch, mach es feucht und lege es auf das Kochfeld.. warte ca 1/2 Stunde, danach kannst du mit etwas Spülmittel und dem Tuch die Milch problemlos entfernen...

LG vom Saurier61

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?