Ceracette: Erste Pilleneinnahmen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mal wieder wurde meine Antwort ohne Grund gelöscht! Ich antworte nun nochmal!!!

Man soll mit der Pilleneinnahme am 1. Tag der Periode beginnen. Dann besteht voller Schutz.

Falls du sie später einnimmst, also z. B. am 2. oder 3. Tag deiner Periode, musst du die ersten 7 Tage zusätzlich verhüten. Dann besteht auch der volle Schutz.

Da du ja nun schon 9 Pillen genommen hast, bist du geschützt.

Wenn man die Pille noch nicht lange nimmt, ist es vollkommen normal, dass leichte Nebenwirkungen wie z. B. Zwischen- und Schmierblutungen auftreten oder die Blutung unregelmäßig oder gar nicht einsetzt. Dein Körper muss sich erstmal an die Pille gewöhnen. Das kann bis zu 3-4 Monate dauern.

wenn man die pille ab dem 1 Tag der Periode beginnt hat man normalerweise direkten schutz (natürlich nur wenn man sie dann auch regelmäßig nimmt). In DEINEM Fall, wurde sie mitten im Zyklus begonnen, es gilt also die 7tage-Grundregel! Bedeutet genau das was du in der packungsbeilage gelesen hast, also 7Tage zusätzlich verhüten danach hat man den vollen schutz.

Du hast jetzt nur 5Tage verhütet, wieso das? Bleibt nur noch auf Nummer sicher gehen und direkt (so schnell wie möglich!) Pilledanach besorgen.

Tut mir leid aber wer nicht in der Lage ist zu verstehen wie Verhütung funktioniert ist noch nicht reif für sex! LG

also erstmal danke dass du meine frage beantwortet hast. doch warum kommst du darauf dass ich nur 5 tage die pille genommen habe? ich habe sie doch 9 tage genommen O.o

0

Cerazette gelten andere Regeln!

0

Du hast ja mehr als 7 tage genommen daher sollte alles OK sein. Aber wieso nimmst Du die Cerazette? Stillst Du?

Danke für deine Antwort (: ich hab sie von der Frauenärztin verschrieben bekommen weil ich eine erhöhte Gefahr von Thrombose habe ;-)

0
@DerFragant12345

OK, hat mich nur gewundert, weil es eigentlich die Stillpille ist und einiges unsicherer als die normale. Wenn dann wäre für den Fall eher die Mirenaspirale oder das Implantat sinnvoll.

0

Was den Selbstmord angeht - keine Ahnung, hab grad selber davon Gedanken...

Und zum Ritzen : Das wuerde ich lassen, da die Narben immer da sein werden, bis du stirbst und so ein Schoenheitsfehler willst du doch nicht, oder? ;-) Und falls du schon welche hast, dann lass es trotzdem. Desto weniger, desto besser. Ich hab mal gelesen, dass sich Leute ritzen, weil durch den Schmerz Endorphine (Glueckshormone) ausgeschuettet werden. Dann rauch lieber Shisha oder Zigarren oder sonst was. Ist zwar auch gesundheitsschaedlich, aber hinterlaesst keine so krassen, optischen Schoenheitsfehlern wie das Ritzen =D

denke deine Antwort war jemand anderen gedacht!? ;)

0

Vermute ich mal... Aber viele Grüße an die depressive Person, sag ihr, sie soll stark bleiben und richte ganz viel Liebe aus <3

0

Was möchtest Du wissen?