Centurion Backfire (Fun) 200

1 Antwort

Also, ob das Rad empfehlenswert ist hängt natürlich in erster Linie davon ab, was du damit anstellen willst. Beim Rahmen kann man sicherlich nicht viel Falsch machen, Die Bremsen sind auch ok, schwierig wird es bei den Schaltungskomponenten und der Federgabel. Wenn du beschlossen hast, sportlich Mountainbike fahren zu gehen würde ich vielleicht 200 Euro mehr für ein Bike ausgeben. Eine Schaltungsgruppe von Shimano auf Deore oder SLX Niveau ist sicherlich top für den Anfang. Bei der Gabel wäre zum Beispiel eine Rock Shox Tora nicht schlecht. Ich denke wenn du ein wenig mehr Geld auszugeben bereit bist, bekommst du sicherlich ein besseres Bike. Allerdings weiß ich natürlich nicht, wo deine Obergrenze liegt. Für kleines Geld bekommst du auch häufig bei sogenannten Versendern oder günstigen Marken gute Einsteiger-Bikes. Google doch mal nach Canyon, Radon, Cube, Ghost etc. Als Einsteigerberatung solltest du dir vielleicht auch mal unsere Kaufberatung (2399) und unser Testspecial (2728) ansehen. Da kannst du dir prima einen Überblick verschaffen. Gibt es alles kostenlos im Web. Einfach auf www.bike-magazin.de gehen und rechts oben im Feld für die Web-Code Suche die vierstellige Nummer eingeben. Suchen drücken, Artikel lesen, pdf downloaden fertig! Viel Spaß dabei!!!

Was möchtest Du wissen?