Centerparks mit Baby zu empfehlen?

5 Antworten

also wir waren mit unserer 6 monate alten Tochter im center parks und sie fand es dort ganz toll. Hat viel gelacht und wollte garnicht mehr raus aus dem wasser :-). als wir zuhause waren und sie eingeschlaffen war ging es los. sie hat 4 mal im schlaf geschriehen und man konnte sie kaum beruhigen. ich denke sie hat die ganzen eindrücke verarbeiten. wir warten jetzt erstmal mit dem nächsten besuch..

Mein jetziger Großer war damals 2 Monate alt und es hat sehr gut geklappt. Wir waren damals in De Huttenheugte (NL), ist ein super kinderfreundlicher CenterPark. Allerdings werden in den betreuten Kindergruppen so kleine Murkel noch nicht angenommen, sondern erst ab 3 Jahre. Natürlich ist zu bedenken, dass man einiges an Sachen mitnehmen muss. Aber selbst dort in den Supermärkten bzw. auch in den umliegenden Orten bekommt man alles für's Kind. Ich würde immer wieder solche Parks empfehlen, vor allem mit und für Kinder.

ja so einne urlaub haben wir damals auch mit unserem baby gemacht da war es so um die 8 monate..es machte den kleinen spass im wasser zu sein..einige parks haben echt schöne babybecken und das baby geniest es sichtlich mit den eltern sich im nass zu vergnügen

Wieviel Tage Urlaub habe ich,wenn meine Frau das Baby bekommt?

Hallo, wieviel Tage Urlaub oder wie sich das nennt habe ich,laut Gesetz, wenn meine Frau das Baby bekommt?

...zur Frage

Baby wird ständig zur Oma gegeben auch beim Urlaub

Hallo Ich habe eine Freundin die seit der Geburt Ihr Baby ständig bei der Oma abgibt um auszuschlafen, sich einen Wellnesstag zu gönnen oder weils einfach grad anstrengend ist. Sie hat auch die Kleine ab der Geburt in ihrem eigenen Kinderzimmer schlafen lassen und hat beide Tueren zugemacht da sie sonst nicht richtig schlafen kann weil sie die Kleine dann hört. Stillen wollte sie sowieso nicht und ab dem 4.Monat hat sie ihr eine stärkere Milch gegeben da sie wollte das die kleine durchschlaeft weils sonst so nervig ist in der Nacht aufzustehen.ab dem 4.Monat musste die Kleine dann immer pktl ins Bett und haben sie auch schreien lassen da sie es ja lernen muss um eine bestimmte Zeit ins Bett zu gehen. Sie hatten ein wellnesswochenende und nun fliegen sie 1 Woche in den Urlaub natürlich auch ohne ihr Monate altes Baby ist das so alles normal??? Die kleine wirkt etwas verstoehrt auf uns alle und ist auch in der Entwicklung etwas hinten drann, das kann doch nicht gut sein das Baby immer zur Oma zu geben oder? Wuerde sie arbeiten kann Ichs verstehen allerdings hat sie Erziehungsurlaub also eigentl genug Zeit fuer ihr Baby.

...zur Frage

Was haltet ihr davon, wenn Baby (1Jahr) zum Frühstück Milchbrötchen bekommt?

KÄ ist der Meinung, es wäre zu viel Zucker drin und wäre nicht zu empfehlen?

...zur Frage

Als Mutter bei fahrschule anmelden?

Würdet ihr einer mutter empfehlen ihr führerschein zu machen wenn sie ein baby hat ? also mit mann der mal frei nehmen kann....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?