Cembalo und Spinett mit dem Gehör auseinanderhalten?

2 Antworten

Bei beiden Instrumenten werden die Saiten über die Tasten mit einer Art Plektron gezupft. Das Cembalo unterscheidet sich vom Spinett einmal durch die Größe (das Cembalo ist größer), und zum zweiten durch eine Mechanik, die es ermöglicht, laut und leise darauf zu spielen. Beim Spinett ist dieses nicht möglich. Ich als Laie würde diese beiden Instrumente akkustisch auf Anhieb nicht auseinander halten können...

nachdem das spinett nur eine andere bauform des cembalos ist gibt es da für den laien keine unterscheidungsmöglichkeiten. sogar ein bekannter mit absolutem gehör und sehr gutem musikalischem wissen (wirklich sehr sehr gut, der mann ist erstaunenswert) hört keinen unterschied.

6

Vielen Dank.

0

Selbst arrangierte Partituren verkaufen.

Hallo Liebe Community,

Ich arrangiere liebend gerne Musikstücke aus Filmen oder Videospielen, von denen es noch keine bzw. keine professionellen Noten gibt, per Gehör. Manchmal schreibe ich auch ganze Orchesterpartituren per Gehör auf und versuche diese so nah wie möglich am Original zu halten.

Ich habe nun schon eine große Sammlung an Partituren, Klaviernoten, usw. von Stücken, zu denen es nur laienhaft zusammengestellte Noten im Netz gibt, deren teilweise grottenfalsche Harmonien schon wehtun.

Nun hatte ich schon länger die Idee, meine Arbeiten mit anderen, suchenden Leuten zu teilen, was ich bisher auch mit ein paar meiner nicht ganz so umfangreichen Arbeiten getan habe.

Nun die Frage: Wäre es denn überhaupt legal, meine Arrangements im Internet zum Verkauf anzubieten ?

Ich stelle mir eine eigene Seite oder einen Blog vor, auf dem man sich die Noten nach Bezahlung herunterladen kann, wie ich es schon des öfteren bei Seiten für Piano-Arrangements aktueller Musik gesehen habe.

Auf was muss ich achten, wenn ich meine Noten so verkaufen will?

Darf ich das überhaupt einfach so, oder brauche ich da irgendwelche Genehmigungen, oder Verträge?

Ich habe da im Gegensatz zu meinem musikalischen Wissen leider überhaupt keine Ahnung, wie sowas ablaufen muss.

Es wäre sehr nett, wenn mir bei der Sache jemand die rechtliche Lage erläutern könnte, oder möglicherweise sogar eigene Erfahrungen preisgeben könnte.

Ich bedanke mich schon einmal recht herzlich.

MfG, Jonas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?