Celulite überall

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo! Sport ist bei Cellulite aber schon der einzige richtige Weg. Mal diese Antwort lesen :

http://www.gutefrage.net/frage/dellen#answer104915612

Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 11 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Keine Probleme mit der Haut. Sie hat sich 18 Monate Zeit genommen, weniger ist auch nicht gut. Je mehr Dein Abnehmen über Sport erfolgt desto besser für Deine Haut und gegen Jo-Jo.

Die Haut macht leider zu schnelle Veränderungen nicht mit und sieht dann aus wie ein Faltenrock.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das mit der radikal Diät Hab ich auch gemacht , ich weiß was du meinst das mit der Haut naja ein bisschen Sport schadet nie , bei mir hat's knapp 2-3 Jahre gedauert hat bis sich die überschüssige Haut wieder zusammen gezogen hat und nicht mehr einfach runterhing.. , mit der Cellulite kann ich dir leider nicht helfen das Problem hatte ich noch nie.. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich bist du wegen der Diät übersäuert jetzt. Cellulitis ist Wasser und Säure, die nicht ausgeschieden werden kann, weil die Nieren nur wenig ausscheiden pro Tag. Schau, dass täglich nicht mehr rein kommt als rausgeht. Dann wird das mit der Zeit. Google mal nach Übersäuerung. Kaffee, Fleisch, Schokolade, Alkohol, Weizenprodukte usw. haben viel Säure, weshalb es gut wäre diese Produkte zu meiden. Basen Fußbäder sind eine große Hilfe für die Nieren, damit die Ausscheidung schneller geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glückwunsch dass du selber es geschafft hast soviel auf einmal abzunehmen. Kohlehydrate stoppen die Fettverbrennung, da ist man dann 100% von abhängig sich genug zu Bewegen udn Kalorien zu zählen.

Wenn du die Süssigkeiten, Kuchen, Brot, Brötchen, Fertiglimonaden weglässt, dann bekommen Hüft-, Bauch- und Oberschenkelregion keine weiteren Fetteinlagen udn der Busen hängt nicht mehr so.

Iss mal eine ganze weile low Carb..trinke Quark oder Joghurtschorle salzig mit frischgemahlenem Pfeffer, Chili und evt Pfefferminze oder Kräutern aus dem Garten. Morgens Rühreier, Spiegeleier oder ein Caprese...Mittags richtig viel Chili con Carne, Bohnen mit Speckstreifen oder Lammkoteletts, STeak, Wurst oder Frikadellen....abends weniger und vermeide es später abends zu futtern und naschen.

Kichererbsenmuss oder -brot, erbsbrei, Bohneneintopf, Linseneintopf..kleine Linsen statt Nudeln, kartoffeln oder Pommes.

Deine Problemzonen creme täglich mit Schafgarbeöl ein. Leicht selbergemacht-...jetzt kannst du sogar reines Schafgarbeblütenöl machen. Blüten pflücken und Olivenöl vorsichtig erhitzen, lange auskühlen lassen, abfiltern..fertig ist dein heilöl.

Wegen des Beginns in der Pubertät und weil du ein Mädchen bist udn auch weil deine Bemühungen Abzunehmen erschwert sind, lass auch deine Schilddrüse beim arzt kontrollieren. Wenn dir Schilddürsnhormone fehlen dann bekommt man flache hängende Säcke statt Busen, der Bauch setht überproportional raus, der venushügel ist unphysiologisch geformt, dort bilden sich die Haare nicht so schon gleichmässig dicht wie es sollte, Augenbrauhen bleiben vor alle´m aussen dünn, unter den achseln wachsen die Haare auch dezenter, dafür könnten sich für Mädchen eher untypische Haare an den Armen und Beinen, vlt sogar um die Brustwarze oder an der Lende und am Po ausbilden..,muss aber nicht, kann auch erst noch kommen. Wenn du einige dieser Besonderheiten an dir feststellen kannst oder ein Familienmitglied Schilddürsnkrank ist dann geh zum Arzt zum Abklären deiner Schilddrüse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lang hast du es mit Sport versucht? Mit Sport siehst du nach 2-3 Monate gute Ergebnisse. Und in einem Jahr hast du ein Knackigen Po und schöne Beine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es richtig cellulite ist kann man nichts machen, sie ist erblich bedingt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?