Cellulite schon mit 13 was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Lolamausi. Cellulitis ist ein typisches Frauenproblem. Trifft auch Weltstars. Ganz beseitigen geht nicht, Medikamente und Cremes helfen nachweislich nicht - aber Ausdauersport leicht betrieben. Also Joggen, Stepper, Crosstrainer, Laufband oder Zumba. Hier ein Zitat des bekannten Dr. Müller-Wohlfahrt mit Quelle : "Die erste Säule gegen Bindegewebsschwäche ist regelmäßige Bewegung. Zur Festigung des Bindegewebes sind Ausdauersportarten am besten geeignet. Dabei ist wichtig, dass alle Muskeln gleichmäßig arbeiten, belastet werden. Das Training muss mindestens 30 Minuten dauern und sollte 3-mal die Woche wiederholt werden. Die idealen Sportarten für das Bindegewebe sind Schwimmen, Wassergymnastik, Radfahren und Joggen. Aber auch Stepper und Cross-Trainer in Fitnessstudios sind gut geeignet. Der Vorteil ist, dass man im Fitnessstudio dann auch noch gezielt die einzelnen Muskelgruppen an Kräftigungsgeräten trainieren kann." Zitat Ende. Quelle : gesund-heilfasten.de/bindegewebsstoerung-orangenhaut-cellulitis.html

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Allerdings solltest Du bei Deinem Gewicht mit Sport sehr vorsichtig sein.

0

Sport machen und mal zum Hautarzt gehen, dagegen kriegst du mehrere Dinge aus der Apotheke. Sehr sehr viele dünne Mädels haben das, schau dir mal Rihanna an, sie ist auch niergends dick und hat Cellulite :)

Wirklich keine anderen Probleme.. du hast schon fast Magersucht mit einem BMI von 16,5 ... Kann auch sein das du ein schwaches Bindegewebe hast...

ach auf dein Po sieht doch ech keiner, mir fallen da Spontan viel sclimmere sachen ein :

Glatz, Hackfresse, Hängefresse, Hand ab, finger ab, schlauch in der nase (so wie eine aus meiner Paralellklasse), Diabetis und wenn man sich ritzt

Meine Fre$se. Musse mit leben. Gibt schlimmeres. Wie zB ne fette schwarz Warze auf der Nase

Was möchtest Du wissen?