Celluite am Gesäss/Po?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich nicht - das geht nicht weg. Es gibt keine wirksamen Cremes gegen Cellulite, und auch Sport und Ernährung bringen nicht das Geringste, egal was man dir erzählt hat.

"Cellulite" ist ein Phantasiewort der Kosmetikindustrie, um das ganz normale weibliche Fettgewebe als "behandlungsbedürftig" zu stigmatisieren. Das haben alle Frauen in mehr oder weniger ausgeprägtem Maße - klar, denn es ist ja das ganz normale weibliche Fettgewebe. Gesunde Ernährung ist insgesamt zu empfehlen, beeinflusst aber nicht die Cellulite. Abnehmen hilft nicht, denn auch ganz schlanke Frauen haben es. Massagen machen die Haut weich, ändern aber nicht die Struktur des Fettgewebes. Cremes und Öle pflegen die Haut, erreichen aber nicht die Cellulite. Sport strafft die Muskeln und lässt das darüberliegende Fettgewebe wie es ist.

Mit anderen Worten: Nichts „hilft“. Wenn du in Anzeigen für überteuerte Cellulite-Cremes einen perfekten und cellulitefreien Frauenhintern siehst, dann ist das nur einer Therapie zu verdanken: Photoshop.

Kümmere dich einfach nicht darum, wir haben es alle.

Sport bringt da wenig bis gar nichts, die Stärke/Schwäche des Bindegewebes ist meist genetisch bedingt, da kann man nicht viel machen. Wenn es mal da ist, wird man es nicht mehr ganz los. Obwohl Cremes aus der Apotheke helfen KÖNNEN.

bisschen abnehmen so verlierst du auch warscheinlich Gewicht am Po und mach squats so wird der Hintern straffer

Hallo!

Ich trainiere auch 2x 1stunde wöchentlich. Aber es bringt nichts.

Ist aber dennoch richtig.  Cremes, Medikamente und Massagen helfen nachweislich nicht. Aber Ausdauersport leicht betrieben. Also Joggen, Stepper, Crosstrainer, Laufband Radfahren, schwimmen oder ein Workout wie Zumba. Medizinisch bestätigt. Es kann wohl auch ein leichtes Krafttraining hilfreich sein 

Mit fortschreitendem Alter bekommen Cellulite in unterschiedlichem Ausmaß fast 90 % der Frauen, ist also normal.

Ich wünsche Dir alles Gute und schöne Feiertage.

Was möchtest Du wissen?