Cello spielen lernen,wie soll ich anfangen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, das ist ja gar nicht so einfach.

Mein Tipp: Du brauchst sowohl ein Cello als auch einen Lehrer.

Wenn Du das Cello zunächst leihen kannst, vermeidest Du einen eventuellen Fehlkauf. Dein Lehrer könnte Dir später raten, welches ein für Dich geeignetes Instrument ist.

Einen Lehrer empfehle ich deshalb, weil er bestimmte Dinge erklären und vor allem korrigieren kann, was Finger-, Hand- und Armhaltung oder die Bogenführung betrifft. Auch wenn manches davon in einer Celloschule (einem Lehrbuch) stehen mag: Der Lehrer sieht manches, was Dir selbst vielleicht nicht auffällt. Und kann Dir Tipps geben, die in keinem Buch stehen und die auf Dich persönlich zugeschnitten sind.

Wichtig finde ich, dass Du Dich von Anfang an ganz konsequent um die richtige Haltung von Fingern, Hand, Armen bemühst. Falsche Angewohnheiten müssen sonst mühsam abtrainiert werden.

Viel Freude!! Gute Idee!!

Ich habe früher auch Cello gespielt also schätze ich dass ich hierbei ganz gut helfen kann. Grundsätzlich hat man in der rechten Hand den Bogen und in der linken Hand die Saiten, aber das ist vorerst nicht so wichtig. Ich würde dir empfehlen zuerst Cello-Unterricht zu besorgen, bei einer Musikschule die Leihinstrumente hat. So kannst du sehen ob dir das auch wirklich gefällt, denn ein Cello ist keine billige Sache. Die richtige Haltung beim Spielen kann dir dann der/die LehrerIn zeigen. Wenn du ohne Lehrer anfängst passiert es auch schnell dass du dir was falsches einlernst und das bekommt man sehr schwer wieder austrainiert. Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Geh einfach in eine Musikschule. Die haben dort Instrumente. Aber ohne einen Lehrer ist es schwer ein Instrument wirklich gut zu lernen.

Was möchtest Du wissen?