Was kostet es, ein Cello komplett neu lackieren zu lassen?

2 Antworten

EIn Instrument neu zu lackieren ist ein riesiger Aufwand. Man muss ja erst den alten Lack runterwaschen (und wer weiß, was das für ein schwarzer Lack ist, ob man den gut abkriegt) und dann in mehreren Schichten neu lackieren. Rechne mal mit mindestens 1000-1500 Euro. Und wenn du das Cello vom Flohmarkt hast, ist es wahrscheinlich ein einfaches Teil, bei dem sich das nicht lohnt...

Du könntest natürlich versuchen, das selbst zu machen. Den alten Lack entweder runterschleifen oder mit Spiritus abwaschen. Wenn sich der Lack mit Spiritus gut lösen lässt, würde ich das auf jeden Fall damit machen, weil du mit dem Schleifen (abgesehen davon, dass es anstrengend ist und du nicht so leicht in alle Ecken kommst) das Holz verkratzt. Und neu lackieren könntest du es zB mit Öllack für Musikinstrumente, der ist nicht so kompliziert aufzutragen wie Spirituslack.

Wenn du das tatsächlich machen willst, kannst du mich auch nochmal per PM anschreiben, ich bin Geigenbauerin und könnte dir noch ein paar Tipps geben. :-)

Ach so, und den Klang wird es schon etwas verändern, aber wahrscheinlich zum Positiven. Ich vermute mal, dass dieser schwarze Lack eher hart ist, dann wird das Holz untern einem richtigen, schönen Musikinstrumentenlack freier schwingen.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin Geigenbauerin

Eigentlich verändert das nicht den klang (hängt favon ab welchen lack!)

Was möchtest Du wissen?