Cefurox Basics 500 mg und Pille

3 Antworten

Ich weiß zwar nicht ob es sich um ein Antibiotikum handelt, wenn es eins ist wirkt es sich jedoch auf die Pille aus und zwar in dem Maße dass sie unsicher wird. Du solltest sie trotzdem noch zum Ende des Streifens ganz normal einnehmen und wenn du mit dem neuen Streifen anfängst und keine Antibiotika mehr nimmst bist du wieder sicher.

Ja ich nehme es ja jeden Tag die Pille und hab es auch heute getan obwohl ich Cefurox Basics genommen habe aber ich nehme es nicht mehr (Grund ist egal) aufjedenfall will ich wissen ob es Antibiotika ist oder nicht und ob die Pille jetzt noch wirksam ist oder durchanander ist

0

Lies den Beipackzettel von Cefurox Basics 500, wenn es ein Antibiotikum ist und wenn es Einfluss auf die Wirkungsweise der Pille hat, steht das dort drin.

Ich habe nur Cefuroxin gefunden das steht in der Beilage, dass es die Wirksamkeit der Pille vermindern kann. Frag einfach bei deinem Arzt nach. Setze das Antibiotika nicht ab die müssen bis zum Schluss genommen werden. Verhüte in der nächsten Zeit zusätzlich mit einem Kondom.

Was ist wenn ich den Antibiotika nicht weiter nehme?

0
@ToTRipKiller1
Wird ein Antibiotikum zu früh abgesetzt, können einzelne Bakterien überleben und die Erkrankung kann erneut ausbrechen. Außerdem bilden sich so schnell resistente Bakterienstämme heraus, die im Falle einer erneuten Erkrankung nicht mehr auf das angewandte Antibiotikum reagieren. Das Medikament ist dann wirkungslos.

Quelle: http://www.medizinfo.de/arzneimittel/arzneimittelklassen/antibiotika.shtml

Daher sollte man Antibiotika ohne Absprache mit dem Arzt nicht absetzten.

0
Die Sicherheit der empfängnisverhütenden Wirkung von oralen Kontrazeptiva (Pille) ist bei gleichzeitiger Anwendung von CEFUROX BASICS 500 mg Tabletten in Frage gestellt. Daher sollten während der Behandlung mit CEFUROX BASICS 500 mg Tabletten andere, nicht-hormonelle empfängnisverhütende Maßnahmen (z. B. Kondome) zusätzlich angewendet werden.

Quelle:http://de.oddb.org/de/drugs/patinfo/uid/209808

Also ist die Pille nicht mehr sicher und du solltest mit einem Kondom zusätzlich verhüten.

0
@xxxbreexxx

Okeii Alles Klar danke! und wann wirkt die Pille wieder nach wie vielen Tagen??

0
@ToTRipKiller1

Kommt auf deine Phase an, machst du bald deine pillenpause? Falls ja musst du während der Pause und 7 Tage danach wenn du die Pille wieder nimmst zusätzlich verhüten. Wenn du das einnehmen der Antibioka beendet hast.

0
@xxxbreexxx

Nein mache ich nicht weil die Pille genau 1 Monat ist weil die 7 Tage haben andere Farben also die Pille aber ich habe seit 28 die neue Pille packung angefangen können Sie mir jetzt vllt. sagen wann die Pille wieder am wirken ist??

0
@ToTRipKiller1

Wann nimmst du denn die Placebopillen (die andere Farbe)? Wenn du die Placebopillen eingenommen hast während des Antibiotika, musst du 7 Tage lang nach dem letzten Antibiotikatag zusätzlich verhüten. Musst du die Placebopillen jetzt nehmen musst du 14 Tage lang zusätzlich verhüten.

0
@ToTRipKiller1

der letzte Monat ist ja gerade zuende, also hast du die "Pause" gerade gemacht? Wenn die Antibiotika nicht in der Pause waren, solltest du 14 Tage zusätzlich verhüten. So hat mir das mein Arzt gesagt.

0
@xxxbreexxx

Aber ich habe Antibiotika nach der Pause sozusagen genommen weil die sogenannte Pause war ja schon vorbei und jetzt ist ja der Anfang monat und habe schon 5 Pillen genommen von diesem Monat also neue Pille meine ich

Also nach dem 6 Tagen vom Antibiotika sollte man nach Regel 14 Tagen warten das die Pille wieder sicher wirkt?

0
@ToTRipKiller1

Deine Pause war vor den Antibiotika also 14 Tage lang nach der letzten Antibiotikatablette zusätzlich verhüten.

zB. 24.7 -7.8

0

Was möchtest Du wissen?