Ce qui oder ce que?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eselsbrücke: wenn das erste Wort nach ce qui oder ce que ein Pronomen ist (also je, tu, il usw.), dann benutzt man ce que bzw. ce qu'
Wenn das erste Wort nach ce qui oder ce que ein Reflexivpronomen (me, te, usw.) oder ein konjugiertes Verb ist, benutzt man ce qui.
Z.b.:
Achète ce que tu veux.
Achète ce qui te plaît.

Wo ist denn dein Problem mit Subjekt und Objekt? Das sind doch Begriffe, die wir im Deutschen für die selben Wortarten auch haben.

Der Vater ließt die Zeitung  Vater Subjekt, Zeitung Objekt.

Die Mutter füttert das Kind. Mutter Subjekt, Kind Objekt. 

Wer oder was handelt? Das Subjekt - Wer oder was muss sich das gefallen lassen? Das Objekt.

Da hast du deine Eselsbrücke, die für so gut wie jede Sprache gilt. 

Wird die Tätigkeit im Passiv (Leideform) dargestellt, wird im Deutschen der Satz "gedreht".  Das Kind wird von der Mutter gefüttert. Die Zeitung wurde in die Papiertonne geworfen.

ce que  steht wie du schon gesagt hast immer für ein Objekt. im grunde hast du schon alles verstanden.

LeslieHP 23.03.2017, 19:10

ich kann Objekt und Subjekt nicht unterscheiden, das ist das Problem

aber danke

0
vRYAN 23.03.2017, 19:14

vokabeln lernen denk ich.. wenn du nicjt weisst was die wörter heissen ist klar das du das nicht unterscheiden kannst
beispiel:  la maison (objekt)

               la fille (subjekt/person)  

0
LeslieHP 23.03.2017, 21:51
@vRYAN

so weit ich weiss haben Subjekt und Objekt eine feste Regelung, so weit wie sie sich auf was beziehen oder so. Kann di mir jemand erklären?

0

qui: nominativ  der , die

que : akkusativ  den , die

LeslieHP 23.03.2017, 19:09

und wie unterscheide ich die beiden die's?

0

Was möchtest Du wissen?