Ce qui, ce que einfach erklärt (am besten ohne die ganzen Fachbegriffe)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einfach, möglichst ungrammatikalisch erklärt: "ce qui" und "ce que" bedeuten beide 'was'.

Beispiele:

Je fais ce qui me plaît - Ich mache, was mir gefällt.

Je fais ce que tu veux - Ich mache, was du willst.

Der Unterschied ist, dass "ce qui" NUR vor einem Verb kommt. Ein Verb ist ein Tunwort, zB haben, machen, gefallen. Vor einem Nomen, also ein Namenwort/Ding kommt "ce que".

Beispiele:

Ce qui est important est que tu te tais - Was wichtig ist, ist das du leise bist ("ce qui", weil es vor dem Verb/Tunwort 'être' kommt)

Il a tout ce que la femme lui a donné - Er hat alles, was ihm die Frau gab ("ce que", weil es vor dem Nomen/Namenwort/Ding 'la femme' kommt)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LecterAddicted
05.02.2017, 17:10

Dankeschön! Das war bis jetzt die hilfreichste Antwort! Jetzt hab ichs endlich verstanden:) 

0
Kommentar von Puresexiness
05.02.2017, 17:17

Gerne! Viel glück dir!

1
Kommentar von LolleFee
05.02.2017, 20:41

Im Prinzip gut erklärt!

Aber: 

  • Nach "ce que" kann natürlich auch ein Personalpronomen kommen, nicht nur ein Nomen. - Dein Beispiel: Je fais ce que tu veux - Ich mache, was du willst.
  • Nach "ce qui" können auch erst noch Objektpronomen kommen und dann erst das Verb. - Dein Beispiel: Je fais ce qui me plaît - Ich mache, was mir gefällt.
2
Kommentar von Puresexiness
05.02.2017, 23:33

Das wäre aber nicht ein möglichst ungrammatikalische Erklärung ;)

0

Du solltest als Schüler einer weiterführenden Schule die Begriffe Subjekt, Objekt und Relativpronomen aber kennen und verstehen. Ohne diese kann man ce qui und ce que m.E. nicht gut erklären.

Vielleicht hilft Dir aber diese Primitiv-Eselsbrücke:

ce qui : wer oder was (Subjekt)

ce que: wen oder was.  (Objekt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LecterAddicted
05.02.2017, 17:22

Ich weiß, dass mir diese Wörter eigentlich ein Begriff sein sollten, aber ich kriege das einfach nicht in meinen Kopf rein. Es gibt Menschen die haben Probleme mit zum Beispiel räumlichen Verständnis oder Zahlen und ich habe eben Probleme mit Grammatik, egal in welcher Sprache.

0

Im deutschen gibt es doch auch "derjenige, welcher" und "das, was". Genauso ist das auch im Französischen. Was von beiden dran ist, bestimmt sich nach dem Ding/der Person, worauf es sich bezieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LecterAddicted
05.02.2017, 15:58

Danke für die schnelle Antwort:) Aber wie genau bezieht sich das jetzt auf ce qui und ce que?

0
Kommentar von Bswss
05.02.2017, 16:20

SOOO einfach kann man nicht erklären.

2

Ce qui = Subjekt

J'ai compris ce qui s'est passé.

Ce que = direktes Objekt

Le prof nous a dit ce que nous devions faire.

(In dem Satz ist schon ein Subjekt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?