CDJ, standalone dj Controller oder DJ controller?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst für dich selbst ein paar Sachen entscheiden. 

  • Wie wichtig ist dir der Transportaufwand? (Controller einfacher als CDJs)
  • Wie groß ist dein Budget?
  • Willst du nach und nach das System aufrüsten? (Bei CDJs möglich bei Controllern eher nicht)
  • Willst du mit einer Software arbeiten und damit an einen PC gebunden sein?
  • Benötigst du die zusätzlichen Funktionen von Programmen?
  • Welches Programm liegt dir am ehesten?

Wenn du dir diese Sachen überlegt hast solltest du dich zwischen Standalone und PC basiert entscheiden.

Bei Standalone gäbe es:

  • Standalone Controller
  • CDJs/Turntables, Mixer

Bei PC basiert gäbe es (immer auf Kompatibilität mit deiner Software achten):

  • Controller
  • CDJs (MIDI-fähig), Mixer (mit USB Soundkarte)
  • CDJs/Turntables, DVS fähige Soundkarte, Mixer
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pajerro
07.05.2016, 20:43

danke!! Jetzt ich schwebe zwischen dem Numark NV (nicht stand-alone, 650€) oder denon mcx8000 (standalonefähig, upgradefähig (man kann zusätzlich CDJs anschließen) 1299€) CDJs sind mir nämlich doch zu teuer

0

Was möchtest Du wissen?