Wie genau ist das mit den CD4 Zellen bei HIV?

4 Antworten

Gerade nochmal nachgelesen :

Eine CD4+ (oder auch CD4-positive) T-Zelle ist eine Zelle, die CD4 Rezeptoren hat. Eine CD4- (oder auch CD4-negative) T-Zelle hat hingegen keine CD4 Rezeptoren.

Es gibt auch CD4+CD8+ T-Zellen - das sind T-Zellen, die beide Rezeptoren haben (doppelt positive T-Zellen) und auch CD4-CD8- T-Zellen, die keine der beiden Rezeptoren hat (doppelt negative T-Zellen).

Der CD4-Rezeptor befindet sich auf den Oberflächen entsprechender Lymphozyten.CD = Cluster of differentiation

Der HI-Virus dockt mithilfe von CD4 und anderen Proteinen und Stoffen (darunter Glykoprotein gp41) an.Dann kommt es zum Befall.

Falls du noch eine Antwort brauchst: CD4 ist ein Rezeptor, der auf der Oberfläche von z.B. T-Zellen in unserem Körper sitzt (auch auf anderen Zellen des Immunsystems). Der HI-Virus trägt Proteine, die an diesen Rezeptor binden. Die Anwesenheit von CD4 Rezeptoren ist eine der Voraussetzungen für die Infektion einer Zelle mit HIV.

Was möchtest Du wissen?