CD-Laufwerk manipulieren, um CD zu zerstören

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo!

Nein, solch eine Möglichkeit gibt es nicht. Der Laser in einem CD- Laufwerk ist in seiner Leistung lediglich auf das Abtasten ausgelegt, dass heisst, er schickt sein Licht durch einen halbdurchlässigen Spiegel (Ablenkung 90° + Phasenverschiebung), welcher das Licht auf die CD- Oberfläche lenkt. Diese reflektiert dieses mit ihrer Struktur (Pits und Lands) und schickt das Licht zurück zur Lasereinheit. Dort angekommen wird das Licht nochmals gespiegelt und auf eine Fotodiodenmatrix gelenkt. Diese Matrix dient zur Focusierung und übergibt das empfangene Signal an den Fotodiodensignalprozessor.

Es würde keinen Sinn machen und der Industrie unnötig Geld kosten, einen Laser einzubauen, der die CD nicht nur "abtasten" sondern auch zerstören kann. Daher ist in einem CD- Laufwerk nur ein Laser zum abtasten verbaut. Diese Laserdioden haben auf dem Laserschlitten ein kleines Potentiometer, womit Du den Laserstrom einstellen kannst. Solltest Du an diesem Poti drehen und damit auch den Laserstrom veränder, so bekommt er entweder zu wenig Strom und kann nicht mehr abtasten oder er bekommt zuviel Strom und stirbt relativ zeitnah.

Also... Frage beantwortet?

Solltest Du einen CD- Brenner gemeint haben, so ist hier der Unterschied, dass dieser Laser etwas mehr Leistung hat, da er beim Brennen die Pits und Land mittels "Bläschen" einbrennt... Der Rohling hat eine laserempfindliche Beschichtung, die beim Brennen an der Stelle, an der eine gestanzte (Kauf-)CD ein "Daten-Loch" hat, ein Bläschen brennt (Blase = innen hohl = Loch). Auf diese Weise entsteht eine Struktur ähnlich derer der gestanzten CDs, die dann ausgelesen werden kann (die Daten der gebrannten CD). Eine gestanzte CD kannst Du daher mit einem Brenner nicht zerstören da der Laser auf ein anderes Datenträger- Material ausgelegt ist!

Die Empfehlung mit der Microwelle ist daher einfach und funktioniert auch absolut zuverlässig! Es wäre ein großer Aufwand, einen Laser auf Dauerbetrieb zu schalten und mittels Beschaltung die Motore von CD- Antriebsteller und Laserschlitten so anzusteuern, dass er eine gebrannte CD unleserlich macht... zumal eine Datenspur bei ca. einem Tausendstel Millimeter liegt! ... also auch irrsinnig!

Daher => Microwelle!

Frage beantwortet?

Frank, DL2FAN

Du könntest irgendwas scharfes einbauen, was die CD zerkratzt, wenn sie sich dreht. Aber dafür wird der Motor nicht stark genug sein. Also müsstest du auch nen stärkeren Motor einbauen...

Aha. Wofuer brauchst du bitteschoen so etwas?

Wenn du ein wenig nachdenken wuerdest, wuerde dir doch bestimmt selbst einfallen, dass du so etwas ganz einfach machen kannst, oder? Einen kleinen Nagel anbringen oder aehnliches, damit die CD bei jeder Umdrehung zerkratzt wird.

LG

klar, bau das Laufwerk auseinander und tausch den Abtastlaser durch eine Rasierklinge aus.

Mich würd viel mehr interessieren, warum du diese merkwürdige Frage stellst?

oh ja die gibt es nur es ist ziemlich kompliziert und vllt geht das laufwerk dann nie wieder

ich denk eher ned,mach die cd doch per hand kaputt

an wem willst du dich rächen ?

XBOX-360

Mikrowelle ist tot sicher!

Playful 04.11.2011, 10:09

Das wäre auch meine Antwort gewesen.

Riecht halt nur etwas streng danach ;-)

0
BennyMnemonic 04.11.2011, 10:13
@Playful

Es geht, es reichen ja ein paar sekunden. Die sollen ja nicht schmelzen...

0

Was möchtest Du wissen?