CD ist zerkratzt!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Kratzer nicht tief sind, kannst du damit durchaus Erfolg haben, denn in Zahnpaste sind Poliermittel enthalten. Autolackpolitur ohne Farbpigmente eignet sich ebenfalls. Wenn die Kratzer tiefer wie 1 mm sind, kann die Fehlerkorrektur das nicht mehr ausgleichen und die CD ist zerstört.

Tipp für die Zukunft:
Ein pfleglicher und sorgsamer Umgang mit CDs sorgt immer für einen optimalen Hör- Seh- o. Spielgenuss.
CD/DVDs immer nur in die Schachtel ablegen und die Datenfläche nicht mit den Fingern berühren.

Ich wünsche dir viel Glück mit deiner zerkratzen CD. LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versucht mal das für 50 Minuten ins Tiefkühlfach zu legen vorm abspielen. Gut abtrocknen danach. 

Bei dvds funktioniert das manchmal, solange die Kratzer nicht zu tief sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahnpasta kannst du eigentlich vergessen. Es sei denn, du hast dich schon innerlich von deiner CD verabschiedet.

Wenn du also Zahnpasta unbedingt versuchen willst, dann nehme bitte Kinderzahnpasta. Nicht übertreiben und immer nur ein wenig versuchen. Die Paste vorsichtig mit einem nassen Finger auf der CD verreiben.

Mit einem Trockenen Tuch (ich verwende Wattepads) von Innen nach Außen abwischen. Schön gleichmäßig machen und dann die CD dann testen.

Für mich kommt das nur zum Einsatz, wenn´s gar nicht anders geht. (Sind aber hauptsächlich Spiele.)

Du könntest auch die CD gleichmäßig mit Haarspray ein sprühen. Ob das funktioniert weiß ich nicht. Wenn´s klappt, dann kannst du dir wenigstens eine Sicherungskopie ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CDs kann man abschleifen lassen, sodass sie wieder funktionieren, hat bei Playstation spielen früher geklappt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?