CD für Auto als USB-Speicherstick oder CD/DVD brennen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, wenn dein Radio Daten-CDs lesen kann, nimmst du "Wie ein USB-Speicherstick" (Vorteil hier passt 10mal soviel drauf), wenn nicht nimmst du das andere....

Wunder dich aber nicht, wenn dann da nur sehr wenige lieder draufpassen.

Was dein Radio lesen kann steht IMMER in der Bedienungsanleitung, bzw. in deiner Fahrzeuganleitung, wenn du noch das Origanlradio verwendest.

MFG

P.S.: Und verwechsle nicht DVD mit CD Rohlingen, denn DVD's (die dann automatisch "wie USB Sticks beschrieben werden") können nur äußerst wenige Radios lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SoMine
31.07.2016, 12:34

Gibt es eine sichere Methode? Bin ehrlich gesagt etwas faul nach zu schauen weil letztens schon totaler müll in dem Handbuch stand. (Zeit umstellen stand komplett für ein anderes Modell drin). Die CD hat 4.7 GB platz, also wenn direkt CD brennen besser ist mache ich das einfach

0

In der Regel kommen CD-Laufwerke im Auto nicht mit Discs klar, die "wie ein USB-Stick" beschrieben wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?