cbr 600 rr 47000 km zuviel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde sagen wie der Verkäufer sie behandelt hat, also warm fahren, Inspektsionen gemacht etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nunja es ist eine Honda und Honda wird im Motorrad bereich eine Sagenhafte Zuverlässigkeit nachgesagt auch die extrem Starke Fireblade gilt als nahezu unkaputtbar und namen wie Africa Twin und Transalp wo der Ersatzteilmarkt beinahe überflüssig ist sagen schon viel aus.

Also an sich gibt es kaum bedenken die 600er mit fast 50.000km zu kaufen kommt halt auch drauf an wie der Vorbesitzer sie behandelt hat im Kaltzustand schlüssel rum, jeden gang in Roten feuern und dan ne Stunde Vmax testen mag sie natürlich auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herbert333
09.10.2016, 13:56

Ob sie auf der rennstrecke getretten wurde lässt sich halt schwer feststellen, da reifen und bremsen neu sind. Inspektionen wurden bei allen von angebotenen selbst gemacht und ventile wurden nur "privat" überprüft. 

Ob die vorher warm gefahren wurden ist halt die frage, der verkäufer wird dabei mehr oder weniger sicher lügen. Die km wären für mich jetzt kein KO kriterium aber man weiß halt nicht wie das bike behandelt wurde, schwierige halt :-/

0

Da sollte man wissen ob das Ding auf der Rennstrecke bewegt wurde und das regelmäßig dann kann man pro Km Rennstrecke 15-20 Km Landstrasse rechnen also 1000 Km Rennstrecke  15-20,000 Km so nur für den Verschleiß die kann man dann zur Laufleistung hinzurechnen . 

Man kann auch Karren die auf der Rennstrecke bewegt wurden gut erkennnen Reifen Bremsen sind da auch stärker belastet . 

Ist aber das Ding nur für Sontagsausflüge genutzt worden kann man auch 100,000 Km gelaufen sein und die Wartung auch stimmen dann ist so was eher kaufbar als eine mir sehr wenig KM im Vergleich zum Baujahr . 

Und je größer der Motor um so mehr steckt der weg meine alte XJ 600 mit 73 PS hat fast 98000 Km gelaufen und wurde mit Rahmenbruch gestoppt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?