CB Funk Digital gibt es so etwas?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Kanäle sollen bevorzugt für Packet Radio und andere Datenübertragung, z.B. für die Übertragung von Bildern (wie SSTV), verwendet werden. Zum Funkgerät wird dann aber entweder noch ein Zusatzgerät (eine Art Modem) benötigt oder mit Hilfe der Soundkarte ein Signal erzeugt bzw. dekodiert und über den Mikrofon- und Lautsprecheranschluss des Funkgerätes angeschlossen. Digitale Sprachübertragung wäre bei der geringen Bandbreite zwar gerade noch möglich, durch die geringe Qualität jedoch kaum sinnvoll und ist auch nicht vorgesehen.

Verstehe das bedeutet das diese Kanäle lediglich für SSTV und/oder Paket etc. sind. Aber wenn ich mir DPMR (Digital Private Mobil Radio) anschaue hat es auch nur 6,25kHz Bandbreite mit 4FSK und hat einen Digitalen Vocoder eingebaut (AMBE+2 [TM]) Wenn ich die Bandbreite so beschneide bekomme ich kein Gescheites SNR (Signal to Noise Ratio) mehr zusammen und das heisst weniger weit hörbar zu sein. Bei CB hätte ich eben 10kHz Kanalabstand ob sich das da ausgeht weis ich nicht nehme an das es die Wurzel aus 2 ist. Dann würde das heissen 10kHz/1,41=7,09kHz das würde funktionieren. Ich nehme aber ab das keine Firma der Welt jemals merh auf CB-Funksetzen wird und hier neue Geräte entwickelt. Dafür ist der Hype der 70er und 80er Jahre vorbei - schade das es kein Gerät gibt mit eingebautem USB undoder Ethernet Interface das wäre es.

LG weakbit1

0

Ja klar.Am besten kommst du mit Packet Radio klar.Dafür brauchst du nur ein Modem und einen Rechner.Aber auch Betriebsarten wie PSK31 oder SSTV sind möglich.Du musst da keine Angst haben.Es wird nicht überprüft,solange sich keiner über dich beschwert.Dies passiert bei diesen Sendeleistungen nicht. Mit PSK kommst du auch mit kleinen Leistungen um die ganze Welt.Und Packet Radio funktioniert auch gut wenn du einen Knotenpunkt in Reichweite hast.Auch die Ankopplung übers Internet ist zur Reichweitenerhöhung möglich.Es gibt in Deutschland 4 offizielle Datenkanäle (51,53,75,77 und die 41 als inoffizieller DX Kanal).

Hallo, erst einmal Danke für die Antwort jedoch muss ich sagen das ich eigentlich gefragt habe ob es eine Art Digitale Sprache für CB-Funk gibt wie dPMR auf 6,25kHz Kanalraster. PSK31 ist ein Phase Shift Keying Signal (PSK) das kann ich auf der Kurzen Welle sowieso mit meiner Station machen. Wir in Österreich haben lediglich 40 Kanäle im Gegensatz zu Euch in Deutschland wo man eben auch schon SSB machen darf. Wir in Österreich werde da wie Aussetzige behandelt etc. SSTV mache ich nicht das interessiert mich nicht Wirklich auch wenn es schöne Bilder liefert usw. LG weakbit1

0

Was möchtest Du wissen?