Cavalier King Charles Spaniel ....:D

7 Antworten

Ein Hund von einem Züchter kostest meist min. 800€, aber die Anschaffung ist da wirklich noch das geringste. Steuer, gutes Futter, Tierarzt etc ist das wirklich teure.

Mit deinem Taschengeld wirst du dsowas nicht bezahlen können. Wenn deine Eltern nicht bereit sind die Kosten zu tragen, oder nicht können, dann warte liebe bist du selbst genug Geld hast und auch genung Zeit für einen Hund.

Hallo lea , Ich würde dir raten nur cavis mit papieren von einem seriösen Züchter zu kaufen der Preis liegt da bei etw.1200€.Ich weiß das ist viel aber das ist nix dagegen das wenn du für einen cavi der unter 500 Euro (bei dem Züchter) wahrscheinlich noch sehr viel höherer Tierartzkosten hast(erbkrankheiten e.c.).Bedenke aber auch das du monatlich auch die Futterkosten ... zahlen musst zahlen deine Eltern denn nix?Du wirst alleine ohne Job einen Cavi nicht halten können Tierarzt(Impfungen,Wurmkur),Körbchen,Halsband und Leine,Leckerlies und wie ich schon erwähnte das Futter das alles kostet und nur das Geld für die Anschaffungskosten zu haben reicht nicht!!!

Leider sind Rassehunde beim Züchter immer teuer, ich schätze mal so vorsichtig 600-800 Euro. Aber du kannst Dich auch in Tierheimen umhören, da tust Du noch ein gutes Werk.

okay ja danke schonmal..bis zu meinem geburtstag habe ich dann schonmal ca.340 €

0

Was möchtest Du wissen?