Castelgarden Aufsitzmäher Motor geht immer aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo bei den Symdomen sit zu 100% die Ventiele schuld einfach Ventiele ausbauen ca. 1 bis 1,5 Zentel vom schaft abschleifen Ventiele in den Ventielsitz einschleifen und wieder mit einer neuen Zylinderkopfdichtung zusammenbauen und er läuft wieder wie neu für die nechsten 10 Jahre Arbetszeit ca. 1 Stunde lg Max

Hört mir eher an als wenn er überhitzt und abschaltet würde den in eine Fachwerkstat mal bringen das der Motor mal zerlegt wird

Der Motor überhitzt und die Elekronok schaltet ihn dann ab. Das kann mehere Ursachen haben. Die Elektronik: Sie bekommt von einem defekten Sensor falsche Temperaturwerte und schaltet ab. Oder am Motor bzw. An den Wellen sind die Lager nach 20 Jahren fest und der Motor muß nehr kraft aufwenden und überhitzt sich dabei. Nach 20 Jahren sollte das Gerät einmal komplett zerlegt und alle Verschleißteile, Dichtungen und Lager getauscht werden. Auch das Zündkabel besser erneuern und die übrigen überprüfen, ob die Isolierung noch OK ist.

Was möchtest Du wissen?