CASIO Taschenrechner gibt bei -2^2 als Antwort -4 an?

8 Antworten

Im weiteren Verlauf stellen sich wohl Fragen mit verschiedenen kleinen Exponenten.

-2²   = -4         weil immer erst potenziert und dann das Vorzeichen genommen wird
(-2)² = +4       weil die Klammern zuerst zu verarbeiten sind

-2³   = -8         wie beim ersten Satz
(-2)³ = -8         3. Potenzen von negativen Zahlen bleiben negativ

-2⁴    = -16      wie bei ² und allen geraden Exponenten
(-2)⁴ = +16      warum wohl?

Eigentlich sollte man auch ohne Taschenrechner diese logischen Zusammenhänge erkennen können.

Hast du evtl die Möglichkeit die Klausur zu verschieben? Dein Taschenrechner rechnet richtig, aber du scheinst die einfachsten Grundlagen der Mathematik nicht zu verstehen. Das Ergebnis ist vollkommen richtig!

Wieso sollte der Taschenrechner bei -(2*2)=4 Rechnen? Dann wäre er tatsächlich reif für den Sondermüll!!!

Das liegt daran, dass das RICHTIG ist!

-2^2 = -(2^2) = -(2*2) =  -4  [Potenz geht VOR Vorzeichen]

aber:
(-2)^2 = -2 * -2 = +4

Was möchtest Du wissen?