CASIO Taschenrechner gibt bei -2^2 als Antwort -4 an?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Im weiteren Verlauf stellen sich wohl Fragen mit verschiedenen kleinen Exponenten.

-2²   = -4         weil immer erst potenziert und dann das Vorzeichen genommen wird
(-2)² = +4       weil die Klammern zuerst zu verarbeiten sind

-2³   = -8         wie beim ersten Satz
(-2)³ = -8         3. Potenzen von negativen Zahlen bleiben negativ

-2⁴    = -16      wie bei ² und allen geraden Exponenten
(-2)⁴ = +16      warum wohl?

Eigentlich sollte man auch ohne Taschenrechner diese logischen Zusammenhänge erkennen können.

Hast du evtl die Möglichkeit die Klausur zu verschieben? Dein Taschenrechner rechnet richtig, aber du scheinst die einfachsten Grundlagen der Mathematik nicht zu verstehen. Das Ergebnis ist vollkommen richtig!

Wieso sollte der Taschenrechner bei -(2*2)=4 Rechnen? Dann wäre er tatsächlich reif für den Sondermüll!!!

Das liegt daran, dass das RICHTIG ist!

-2^2 = -(2^2) = -(2*2) =  -4  [Potenz geht VOR Vorzeichen]

aber:
(-2)^2 = -2 * -2 = +4

-2² = -(2*2)=-4

-2² ist also nicht -2 * (-2).

Was du wohl meinst: (-2)² = -2 * (-2) = 2²

Der Rechner rechnet 'richtig', wenn du richtig Klammern setzt - die gibt's ja nicht ohne Grund.

Melonizzl 29.09.2017, 01:46

Ich hab den Taschenrechner mal aus und wieder an gemacht und hab's jetzt nochmal mit Klammern versucht und es geht jetzt wieder. Aber ich meine vorher ging es auch schon immer ohne Klammern, dass eine 4 rauskommt ... Naja ist jetzt auch egal. Ich setzte in Zukunft einfach zur Sicherheit nochmal die Klammern. Dankeschön! 

0
Willy1729 29.09.2017, 06:25
@Melonizzl

Wenn der Rechner ohne Klammern -2^2=4 gerechnet hat, war er reif für den Sondermüll.

Kann ich mir aber nicht vorstellen.

2

Klammern setzen, denn Potenz gilt vor den Vorzeichen

-2² rechnet der Rechner als -(2²)=-4, eingeben muss man also (-2)²=4

Also lt. Google Taschenrechner sind das auch -4. Ich könnte mir gut vorstellen, dass das Ergebnis rauskommt, weil es heisst -2 x 2 = -4 . Denn + x - ergibt -

Melonizzl 29.09.2017, 01:41

Der Taschenrechner meines Handys sagt aber auch -2^2=4

0
Doevi 29.09.2017, 01:43
@Melonizzl

Ich bin raus. Mathe war noch nie mein Lieblingsfach

1
Volens 29.09.2017, 02:10
@Melonizzl

Der spielt dann falsch!

Oder: du hast nach -2 erst die Enter-Taste und dann getippt.

0

Gib mal die Klammern mit an (-2)^2

Melonizzl 29.09.2017, 01:38

Geht irgendwie immer noch nicht ... Aber wenn ich zB. -3^3 eintippe kommt trotzdem -27

0
Tatitutut 29.09.2017, 01:43
@Melonizzl

Ja bei -3^3 = -27 stimmt es ja auch. 

Dann weiß ich leider nicht an welchen technischen Einstellungen das vllt liegen könnte. Frag Freunde im Voraus nach einem Taschenrechner oder frag den Lehrer vor der Stunde morgen mal, vllt kann er dir Ersatz besorgen. 

Viel Erfolg!

2

-2^2 = -(2^2) = -(2*2) = -4

(-2)^2 = (-2)*(-2) = 4

Was möchtest Du wissen?