Casalini Sulky 110 25km/h Mofa-Prüfbescheinigung?

1 Antwort

Mit der "Prüfbescheinigung für Mofas und zwei- und dreirädrige Fahrzeuge bis 25 km/h" darfst du, wie der Name bereits sagt, keine vierrädrigen Fahrzeuge fahren.

Mit der alten "Prüfbescheinigung für Mofas und Krankenfahrstühle" darfst du auch weiterhin Krankenfahrstühle fahren, wenn sie eine entsprechende Betriebserlaubnis haben. Dazu wurde eine Übergangsregelung in §76 FeV geschaffen:

Zu den nachstehend bezeichneten Vorschriften gelten folgende Bestimmungen:

 2. § 4 Absatz 1 Nummer 2 (Krankenfahrstühle)

Inhaber einer Prüfbescheinigung für Krankenfahrstühle nach § 5 Absatz 4 dieser Verordnung in der bis zum 1. September 2002 geltenden Fassung sind berechtigt, motorisierte Krankenfahrstühle mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 10 km/h nach § 4 Absatz 1 Satz 2 Nummer 2 dieser Verordnung in der bis zum 1. September 2002 geltenden Fassung und nach § 76 Nummer 2 dieser Verordnung in der bis zum 1. September 2002 geltenden Fassung zu führen.

Was möchtest Du wissen?