Cartoonporno ansehen illegal?

9 Antworten

Hallo lukas325463566

Weder Besitz noch ansehen ist strafbar da es sich bei einem Cartoon, Manga oder Hentai weder um ein tatsächliches noch um ein wirklichkeitsnahes Geschehen handelt.

Was du allerdings auf jeden Fall sein lassen solltest ist sowas zu verbreiten dazu kann auch z.b. schon das Posten in einer Whatsappgruppe zählen.

https://www.anwalt.de/rechtstipps/-b-stgb-mangas-und-comics-strafbarer-besitz-und-verbreitung-von-fiktiver-kinderpornografie_061148.html

Bei fiktiver Kinderpornografie muss strikt zwischen der Verbreitung
und dem Besitz unterschieden werden. Bei der Verbreitung von Comics und
Mangas, die sexuelle Handlungen an fiktiven Kindern beinhalten, ist eine
Strafbarkeit meist gegeben.

Der reine Besitz solcher Comics ist
dagegen noch nicht automatisch strafbar, denn nach dem Gesetzeswortlaut
muss es sich um ein „tatsächliches oder wirklichkeitsnahes Geschehen“
handeln. Dies ist bei Comics und Mangas in der Regel nicht gegeben.

Der Wortlaut verlangt aber auch hier nicht, dass die sexuellen Handlungen
tatsächlich stattgefunden haben. Es reicht aus, dass die Darstellung
„wirklichkeitsnah“ ist, dies kann auch bei einer fiktiven Darstellung
(beispielsweise mit älteren Scheindarstellern) schnell der Fall sein.
Das Bundesverfassungsgericht verlangt jedoch, dass ein objektiver
Betrachter eindeutig zum Schluss kommen müsse, dass zumindest ein
Darsteller ein Kind sei.

LG

Darkmalvet

Da es sich bei einer Cartoon Figur um eine fiktive Person handelt, brauchen Sie keine rechtlichen Konsequenzen zu fürchten. Wie es um ihre Psyche steht, sollten Sie allerdings bei einer professionellen psychotherapeutischen Behandlung überprüfen lassen.

ich hab nicht extra danach gesucht das waren 30 bilder und bis auf das eine ganz normal.

0

Was möchtest Du wissen?