Carrera-Bahn für zuhause - welche eignet sich am besten für Einsteiger?

5 Antworten

Die Carrera Go ist eigentlich ganz gut nur die Fahrzeuge würde ich gegen SCX Compact-Autos austauschen da diese wesentlich robuster sind . Die 1:32 ist nichts für Kinderhände , auch dafür braucht man schon etwas Gefühl . Für welche Altersklasse soll die Bahn denn sein ? Gruß Sloterking

Die Carrera Go!!! ist die beste für den Anfang! Aber Achtung, die Teile bei der Go!!! sind leicht zerbrechlich da alles (bis auf die Schiene) aus Weichplastik besteht. Für Fortgeschrittene die Zuhause fahren würde ich die 132 empfehlen da diese mit Wireless einfach zu bedienen ist und große ähnlichkeit mit der Exklusive und Evolution hat. Ich würde die 132 auf dem Tisch aufbauen, dieses Bahnsystem ist nicht so zerbrechlich wie die Go!!!. Die Exklusive und Evolution würde ich für Profis empfehlen da mit diesen Bahnsystemen in Wettkämpfen gefahren wird. Die Fahrzeuge der Exklusive und Evolution sind am besten "Tunebar" da diese Wagen groß und ohne viel Technik sind, dieses Bahnsystem ist genauso stabil wie die 132, ich würde sie auch af dem Tisch aufbauen. Auchtung, dieses Bahnsystem ist sehr unhandlich und ist kompliziert aufzubauen, deswegen beim aufbau sich auf dem Streckenverlauf einigen! Die Exklusive und die Evolution unterscheiden sich nur im angebot der Fahrzeuge, die Fahrzeuge können aber auf den beiden Bahnsystemen fahren.

Maßstäbe der Bahnsyteme:

Go!!!: 1:43 132: 1:32 Exclusive und Evolution: 1:32

Hinweiß: Die Fahrzeugen der 132 können nicht auf der Exclusive und der Evolution faheren (und umgekehrt)!

Zuhause fahre ich mit einer Go!!! im SRC (Slot Racing club) fahre ich mit einer Exklusive und Evolution.

Ich finde die digital 132 am besten und sie kostet nur 179,99 €

Was möchtest Du wissen?