cardioprouktives für Pat.?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich denke mal du meinst Cardioprotektiv.

Es gibt verschiedene Medikamente die als Cardioprotektiv gelten, also das Herz vor weiteren Schäden schützen.

Ein Beispiel dafür sind ACE Hemmer. Diese gehören zur Standard Therapie nach Herzinfarkt oder Renimantion. Außerdem wird der Begriff in der prävention Benutzt. Manchmal kann man auch lesen das manche Lebensmittel als Kardioprotektiv gelten, z.B. Kaffee.

Den Begriff Cardioproduktiv habe ich noch nie gehört. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tigerkater
11.06.2016, 18:36

Du hast völlig Recht ! Den Begriff " cardioproduktiv " gibt es nicht, es muss natürlich " cardioprotektiv " heißen. Cardioprotektive Möglichkeiten gibt es natürlich sehr viele. Das kann man besser googlen !

0

Was möchtest Du wissen?