carbonrahmen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Carbon als Werkstoff selbst schließt die Nutzung beim MTB nicht aus, das beweisen zahlreiche Modelle in allen Kategorien. Allerdings kommt es sehr auf Konstruktion und Verarbeitung an, ob der Rahmen nur teuerer Sondermüll ist oder tatsächlich robust - und das kostet dann eben richtig Geld. Auffällig günstige Carbon-Rahmen sind problematisch.

Dauerfest sind hoschwertige Carbon-Bauteile - bei korrekter Verarbeitung - in der Regel schon, bei "normalem" Gebrauch ist das Thema Ermüdung nicht (mehr) so relevant. Hier sind jedoch dringend Gewichtsbeschränkungen der Hersteller zu beachten. Aber größere Stoßeinwirkung, z.B. ein Sturz, oder unsachgemäße Handhabung, z.B. zu feste Klemmung im Radträger am Auto, und schon kann - von außen möglicherweise unsichtbar - die Faserstruktur geschädigt werden. Das kann dann im Extremfall zum "Sudden Death", zum plötzlichen Versagen der Struktur führen mit all den unangenehmen Folgen.

Carbon-Rahmen und sehr leichte Aluminiumrahmen sind High-End Sportgeräte und sollten auch als solche behandelt werden. Das heißt das solche Rahmen durch Fehler der Benutzer (unsanft abgelegt, falsch transportiert, überlastet, zu hohes Fahrergewicht) beschädigt werden und nach harten Geländeeinsätzen nicht fachmännisch kontrolliert wreden. Was sind unter diesen Voraussetzungen 500 - 700 Gramm Gewichtsersparnis für den Normalbürger der dieses Gewicht leicht am eigenen Körper abnehmen kann. Ansonsten ist ein Carbon-Rahmen komfortabler als ein Aluminiumrahmen und leichter aber viel teurer. In gewissen Grenzen ist ein Carbon-Rahmen nach einem Defekt auch reparabel. Ich persönlich würde eine guten Aluminiumrahmen vorziehen.

Sehr viel ich fahre seit ca 12 Jahren Ausschließlich Carbon Rahmen und würde nicht mehr zu Alu wechseln wollen.

Nicht so viel.Fahrtechnisch sicherlich der Hammer wenn man ein passendes Modell gefunden hat.Ist aber sehr hochpreisig,sicherlich auch nicht sehr langlebig und außerdem Sondermüll der schon in der Produktion nicht umweltfreundlich ist. Ich bevorzuge Titanrahmen.Angemessen leicht,ebenfalls schön komfortabel,unverwüstlich und man kann da auch mal was schweissen.Recyclebar sowieso.Von Alurahmen halte ich garnix.Bockhart und einfach hässlich.Seelenlose Marketingprodukte.....

Was möchtest Du wissen?