Carb-backloading oder Aufbau?

1 Antwort

Na das ist mal eine Frage die Spaß macht. Auch wenn sei bei den Informationen nicht eindeutig zu beantworten ist. Wenn du schwer zu nimmst, also eher ein hartgainer bist, dann ist die Methode überhaupt nicht geeignet. Ich persönlich bin generell kein Freund davon. Die Methode würde ich nur empfehlen wenn andere Konzepte versagen. Wenn du sie aber unbedingt machen willst, dann natürlich konsequent. Es geht hierbei um die Förderung des Fettstoffwechsel. Der katabole Fettabbau wird so angeregt. Eine Unterbrechung des Prozesses aufgrund trainingsfreier Tage verhindert das Ziel.

Nachteil von Carb-Backloading liegt vor allem an der Müdigkeit und Schwäche die viele während des Tages haben. Ist ja auch logisch, wenn du auf den besten Energieträger schlechthin den ganzen Tag verzichtest. Dein Gehirn ernährt sich nur durch Carbs.

Du erreichst den selben Effekt auch auf einem andern Weg. Trenne einfach die Aufnahme von Kohlenhydraten und Fetten. Das heißt du isst niemals beide Makros zusammen. Wenn du wechselst dann halte eine Pause von 3-4 Stunden ein. Ich wünsche dir viel Erfolg beim Aufbau.

Low carb - KH?

Ich möchte KEINE Ketodiät machen, sondern low carb. Wie viel Gramm Kohlenhydrate sollte ich täglich maximal essen?

...zur Frage

Wie viel kcal im Aufbau?

Liebe Community,

ich bin 21 Jahre, 1.72 M groß und wiege 75 KG, da ich nun mein Aufbau starten möchte (Kraftsport) möchte ich wissen was ihr von meiner Nährwert Verteilung haltet. Esse jeden Tag 3000 kcal / 350 g Kohlenhydrate / 150 g Eiweiß sowie 100 g Fett, die Kcal sind ohne meine tägliche Aktivitäten sprich ohne Sport und den Laufweg auf der Arbeit.

...zur Frage

Muskelaufbau mit Kickboxen?

Hallo zusammen , ich wiege momentan um die 72kg bei meinen 1.80. Ich will Muskeln zuhause aufbauen ( hartes Training , pull ups,liegestütze ,dips mit extra Gewichten), hab mir einen Trainingsplan aufgebaut aber ich habe das Problem dass ich 3-4 Mal in der Woche Kickboxtraining mache, was sehr viel Kalorien verbrennt. Würde es was bringen wenn ich weiterhin normal esse aber dazu viel Eiweiß in meine Ernährung einbaue, oder werde ich trotzdem keine Muskelmasse aufbauen können da ich zu wenig Kalorien zu mir nehme?

...zur Frage

Low carb und dann Flohsamen?

Ich ernähre mich schon lange low carb, doch jetzt ist mir aufgefallen das überall Flohsamen din sind oder hochgelobt werden die haben doch einen haufen Kohlenhydrate wie verträgt sich das ?

...zur Frage

Low carb: Kohlenhydrate in Gramm?

wie viel gramm kohlenhydrate darf man pro tag maximal (!) essen, um noch low carb zu sein? was ist die empfohlene menge und was ist das maximum?

...zur Frage

Was bedeutet no carb?

Wie viel Gramm Kohlenhydrate darf man pro Tag essen, wenn man eine no (!) carb Diät macht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?