Car Hifi Beratung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Allerdings stimme ich dir, Takiry, grundsätzlich zu! Bin doch lieb... 4-Kanal-Endstufe, 2 Kanäle übernehmen Frontsystem links/rechts, 2 Kanäle gebrückt auf einen Subwoofer, Hecksystem verbleibt als reiner Rear Fill am Radio. Allerdings muss das Serienradio erstmal dahingehend geprüft werden, ob der Anschluss einer Endstufe überhaupt möglich ist (2 Paar Cinch-Ausgänge/Pre Outs). 1-F-Pufferkondensator, der entlastet das Bordstromnetz von fiesen Stromspitzen. Kabelsatz 16-25 mm², an die maximale Verstärkerstromaufnahme angepasste ANL-Kabelsicherung (max. 30 cm nach Pluspol der Batterie).

Sollten keine Vorverstärkerausgänge vorhanden sein (nicht selten bei Serienradios), kann man die Lautsprecherkabel nutzen. Dann sind aber alle vier erforderlich, die Hecksysteme fielen dann am Radio weg. Audio System hat Verstärker mit Hochpegeleingängen, z. B. die sehr gute Radion 105.4.

Da die Installation mehrere Hürden beinhaltet (Spritzwanddurchführung, Kabelkanal, Hochspannungsteil Kondensator, Sicherung korrekt, sichere Komponentenmontage, Signalleitung ohne Störfelder), würde ich in einem Fachbetrieb kaufen und installieren lassen. Dann ist die Installation meist sehr preiswert, wenn du die Komponenten alle dort kaufst. So zumindest ist es bei uns.

http://www.sl-caraudio.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte gerade einen langen Absatz hier geschrieben mit allen empfehlungen und links zu den Produkten. Nun hatte ich soeben mein Router-Reset und schwupp alles weg... Geil.

Naja zur Frage:

Kauf dir eine Endstufe mit 4 Kanäle. Die hinteren lautsprecher lässt du so wie sie aktuell sind und rührst diese nicht an. Vorne baust du dir ein 2-Wege System ein. Am besten was anständiges (Gladen oder Eton oder so) wenn du bereits hochtönder hast dann kauf dir ein 2-Wege Komponenten System. Wenn du keine hochtöner verbaut hast ist es deutlich einfacher wenn du ein 2-wege Coax system kaufst (klingt dafür aber nicht so gut).

1 kanal der endstufe nimmst du für vorne rechts, einen für vorne  links und die anderen beiden brückst du damit du mehr leistung für den subwoofer hast. 

Welche Art musst du wissen (geschlossenes System oder bassreflex oder bandpass-System) auch wieviel watt du einbaust ist deine sache. Ich habe die erfahrung gemacht das man mit ca 250-300 Watt RMS schon genug leistung im auto hat. Sicherlich gibt es jetzt wieder die leute die angeben müssen, dass sie angeblich 1000 watt rms haben aber solchen leuten braucht man eh nicht zu glauben denn die Verwechseln RMS Leistung mit der Zahl die auf dem Subwoofer steht :)

Bitte sei mir nicht böse. Ich möchte jetzt nciht nochmal alles raussuchen. Bitte informiere dich mal über die arten die es gibt.

https://www.youtube.com/user/TheARS24

Hier findest du alles rund um das thema sound im auto. 

Was du kaufen solltest ist:

Frontlautsprecher ca 100 Watt (mit hochtöner also 2-Wege)
Subwoofer (ca 250-300 Watt RMS)
Endstufe mit 4 Kanal (die muss an jedem Kanal auch die Leistungen bringen also 100 Watt für die beiden vorne und 300 watt in der brückenschalten.)
Dazu ein kabelkit (bei 300Watt RMS reichen 20cm² locker aus) 
Kabelsicherung (unbedingt ANL bzw mini ANL Sicherung kaufen! Keine Glassicherung!!!)
Powercap (bei 300 Watt RMS reicht theoretisch 1F Powercap 2F sind jedoch immer besser)
Boxenkabel (ich würde 1,5cm² verlegen da hast du genug ruhe)

Wie gesagt infos zum einbau und rund um subwooferarten, Watt, Powercaps usw alles dort im kanal zu finden. Ich empfehle die Acedemy Videos von ARS24 sehr. dort ist für jeden alles verständlich erklärt.


Gruß

PS.: hoffentlich ist nicht gleich alles wieder weg.


PPS: Juhu alles noch da :)
Wenn du möchtest stellen wir gemeinsam ein System für dein auto zusammen damit du in deiner Preisklasse das beste bekommst. Wenn du aus dem "Grenzbereich" Sachen/Thüringen/Bayern kommst dann bau ich dir den ganzen kram auch gern ein. Ich habe mich in dem bereich selbstständig gemacht. Ich weiß was ich tue. 

Alternativ kannst du gern mal mein TS besuchen. Adresse ist: ts.united-freaks.de name ist wie hier. dann können wir auch online alles zusammenstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darkstarresi
22.04.2017, 00:56

Habe dir mal eine Anfrage geschickt dann kann man ja schreiben :)

Bin auch auf dem TS von Zeit zu Zeit.Vielleicht erwischt man sich ja mal :)

1
Kommentar von darkhouse
27.04.2017, 07:54

"Vorne baust du dir ein 2-Wege System ein. Am besten was anständiges (Gladen oder Eton oder so) wenn du bereits hochtönder hast dann kauf dir ein 2-Wege Komponenten System. Wenn du keine hochtöner verbaut hast ist es deutlich einfacher wenn du ein 2-wege Coax system kaufst (klingt dafür aber nicht so gut)." --- ??????

"20 cm²" - hoffe da mal auf Tippfehler...

Kabelsicherung ja, aber man muss auch sagen, wo genau und warum die installiert werden muss.

Insgesamt muss ich leider sagen, schön, das du dich damit selbständig gemacht hast, aber nach deinen Aussagen würde ich mich hüten, dir die Installation einer Anlage in meinem Auto anzuvertrauen.

0

Was möchtest Du wissen?