CAR HIFI AUDIO!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Servus,

Also wenn ich das richtig Lese läuft der Sub ja, somit schließe ich den aus, Verkabelung sollte also passen, habt es ja auch einbauen lassen (denke also das hat ein Fachmann gemacht)

Die Lautsprecher die verbaut sind wurden am Radio angeschlossen oder? Wieviele Lautsprecher sind im gesamten Auto denn verbaut?

Hallo , wurden die Kabel der Lautsprecher evtl.vertauscht ,Plus -Minus seitig Wenn das in Ordnung ist ,wird die Batterieplusleitung der Endstufe und Minus direkt an Masse und an die Batterie angelegt ,per entsprechenden Kabelquerschnitt,Plus natürlich über entsprechende Sicherung.. Wenn diese Punkte alle eingehalten sind ,dann kann Dir nur noch ein Autoelektrikfachmann weiterhelfen vor Ort. Ich hoffe ich konnte Dir helfen. L.G.

MarkusF91 01.09.2014, 12:45

Hi!

Erstmal danke für deine Antwort! Das mit den Lautsprecherkabeln werde ich mal versuchen, das mit der Masse müsstest du mir noch mal erklären, wie gesagt ich bin Leie :(

Ist Masse = Erdung ?

Kann es sein, dass die Verkabelung des Subwoofers mit den eigentlichen Boxen nicht ganz klappt ?? Gruß! Markus

0
xerxes1948 01.09.2014, 18:56
@MarkusF91

Hallo MarkusF91 Mit der Verkabelung ist alle gemeint ,was mit Deinem Radiosystem zusammen .Plus der Lautsprecher und minus der Laitsprecher dürfen nicht vertauscht sein .Das gilt auch für die Ausgänge Deines Radios .Sonst wird die Endstufe überlastet und polt um .Deswegen hast Du auch manchmal Bass ,manchmal nicht . Die Fahrzeugmasse muss entweder an der Batterie -Masse angeschlossen werden ,oder an einer Rostfreien Stelle des ChassisBatterie Plus mit 16-25mmQuadratkabel verlegen .Außerdem die Lautsprecherleitungen des Subwoofers. Grüsse vonxerxes1948

1

SUBWOOFER IST AKTIV !! Er hat eine Endstufe, habe es erst falsch geschrieben.

Was möchtest Du wissen?