Car-Hifi Anlage eingebaut und nun Batterie Leer woran könnte es liegen?

...komplette Frage anzeigen Ist das der Dauerplus ? - (Auto, Batterie, Anlage) Bild 2 - (Auto, Batterie, Anlage) Remote ? - (Auto, Batterie, Anlage)

2 Antworten

Anscheinend Problem erkannt, die Endstufe fährt nicht herunter und saugt die Batterie leer. Das Remotekabel kann man auf Zündungsplus klemmen, müsste auch am Radio verfügbar sein, ich weiß bloß nicht mehr welche Farbe aber mit Multimeter sollte das ja kein Problem sein durchzumessen.

xLiveNoX 23.01.2017, 10:31

Das komische ist ja , wir haben extra getestet ob die Endstufe runterfährt wenn man Zündung ausmacht auf jedenfall geht das Power LED bei der Endstufe aus wenn man das auto aus macht , nun weiß ich nicht ob die auch so noch neben strom zieht oder so..

Also ich weiß dass das gelbe Kabel das Zündungsplus ist , also kann ich das remote auch ohne Probleme an den Zündungsplus hängen ?

0
xLiveNoX 23.01.2017, 10:36
@Spezialwidde

Und da wird dann die Batterie nicht leer gesaugt ja ? Weil rein theoretisch müsste ja die Endstufe dann nur saft kriegen wenn Zündung an ist richtig ?

0
Spezialwidde 23.01.2017, 11:04
@xLiveNoX

Die Endstufe hängt mit dem dicken Kabel schon ständig an der Batterie! Über das Remotekabel wird sie bloß ein und ausgeschaltet, quasi als Steuerleitung. Wenn diese Remoteleitung auf Dauerplus liegt schaltet die Stufe naturgemäß nie ab und verbraucht ständig Strom. Deswegen eben auf Zündungsplus, manche Radios haben auch einen Remoteausgang, den kann man auch benutzen

0

wenn es möglich ist, mess mal den zigarettenanzünder, ob der dauerstrom hat, meistens nicht. dann das remotekabel dort an plus anschließen, dann schaltet es sich auch richtig ab

Was möchtest Du wissen?