Captus est, wie übersetze ich das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

da

capere (capio, cepi, captum)

fassen, nehmen, fangen, erwerben, erreichen, erbeuten, erobern, gefangennehmen, einnehmen, begreifen, ergreifen (+ Dat.)

heißt,

und man

1) das Perfekt im Lateinischen üblicherweise im Deutschen durch das Präteritum wiedergibt,

bedeutet: captus est  (=3. Prs. Sg. Perfekt Passiv Indikativ)

---> er wurde gefasst / genommen / gefangen / erworben / erreicht / erbeutet / erobert / gefangengenommen / eingenommen / begriffen / ergriffen (=3. Prs. Sg. Präteritum Passiv Indikativ)

je nachdem, welche Vokabel, du für capere verwendest.

___________________________________________

2) in wörtlichen Reden wird das Perfekt auch im Deutschen als Perfekt übersetzt:

dann bedeutet captus est:

er ist gefasst worden / genommen worden / gefangen worden / ... ergriffen worden.

____________________________

3) übersetzt das Perfekt immer so, wie es euer Lehrer verlangt!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Zuckerwattemaus 01.12.2016, 17:12

Danke für die sehr ausführliche Antwort :D wir sollten das Perfekt als Perfekt übersetzen

0

3. Sg. Perf. Indik. Passiv von capere (gemischte Konj.)

er/sie/es ist gefangen worden

Wegen teilweise Überschneidens der Tempora wird von Lateinlehrern auch akzeptiert:
... wurde gefangen

In der Consecutio Temporum stehen Perfekt und Imperfekt auf einer Zeitstufe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Teleport 01.12.2016, 22:23

Korrekterweise muss man nachliefern:
captus, -a, -um est          er/sie/es ist gefangen worden

1

Er/ Sie/ Es ist ergriffen worden ist richtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Barbdoc 01.12.2016, 15:09

Er ist ergriffen worden. Nicht sie und nicht es.

3

Was möchtest Du wissen?