ca.Preis für Gleitsichtbrille

6 Antworten

Frage nach dem Preis ist schwer zu beantworten. Gehst du zu einem Optiker, wird der dir Gläser aus deutscher Produktion verpassen.(teurer, aber mehr Möglichkeiten, wenn damit was nicht stimmt).

Fielmann hat zwar einen geringeren Preis, aber wehe, das Glas stimmt nicht ganz ... GAAAAANZ schlechte Erfahrungen.

Und da bei einer Gleitsichtbrille schon die Sehqualität deutlich verändert ist, wenn die Brille auch nur nen Millimeter nach vorn rutscht, ist der Nachteil von online bestellten Brillen schon ersichtlich.

Ich weiß nicht, wo du herkommst, aber Google mal "Eyes + more" ... ist ne niederländische Kette (vergleichbar mit Fielmann, Apollo o.ä.) , fantastischer Service, erstaunlich gute Preise (Glas stimmt nicht - Messung zwar richtig, aber brauche "subjektiv" ein wenig mehr ... macht nichts, bestellen wir neu. Ohne einen Cent mehr zu verlangen.)

Vielleicht gibt's die Kette bei Dir in der Gegend auch schon. Kann ich nur empfehlen.

(Und mit ca. 12 dioptr, Brechungsindex max (also ca. 1,8), Zylinder drauf + Gleitsicht bezahle ich bei deutschen Herstellern der Gläser ca. 890-1100€ nur für die Gläser. Hier habe ich stärkenunabhängig 199,00 € für komplette Brille und 350,00 € wenn ich zwei Brillen nehme. Und zu Weihnachten gibt es immer mal Rabattangebote.)

Ich war noch nie qualitativ so zufrieden mit einer Brille wie hier ...

ca. ab 100€ nach oben wie immer offen

Augenkrebs wird man davon ja nicht bekommen :) Ich denke alles hat seine Vor- und Nachteile.

Was möchtest Du wissen?