Cappysammlung sinnlos?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist eine Leidenschaft und ich kann es voll und ganz nachvollziehen, da es mir mit über 1000 Caps nicht anders geht. Für Außenstehende mag das Unverständlich sein, scheint ja sogar Leute zu geben, die es nötig halten, deswegen einen Beitrag zu verfassen in dem das eigene Unverständnis für diese Art von leben zum Ausdruck gebracht werden muss. Fakt ist, es gibt in Deutschland und der Welt viele Sammler, die das Hobby deines Bekannten teilen und es lieben. Es gibt Internetseiten wie capaddicts.com, die sich nahezu ausschließlich mit dem Thema befassen und sogar offizielle Treffen für Capsammler. Ich selbst habe für dieses Hobby schon unzählige Stunden und sehr viel Geld investiert! Warum? Weil ich es liebe! Und so wird es auch deinem bekannten gehen!

Was möchtest Du wissen?