Capoeira

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist nie zu spät irgendwas anzufangen. Man muss es nur wirklich wollen! Was du dafür können musst? Gut tanzen ;)

Eigentlich geht es bei Kampfkunst/Kampfsport weniger darum was du können musst, sondern eher darum was du schon kannst bzw. wozu du fähig bist und diese Fähigkeiten auszubauen. Oder kann man einem Hund beibringen auf einen Baum zu klettern?

Für Capoeira wären Akrobatik und gedehnte Beine bestimmt vorteilhaft.

Falls du lernen willst dich auf der Strasse zu verteidigen ist Capoeira wahrscheinlich nicht die beste Lösung (kommt halt auch stark auf den Trainer an) und falls nur zum Spass dann bestimmt sehr interresant.

Also vielen dank für die antwort^^ ich will es nicht zur verteidigung lernen sondern einfach weil ich total begeistert davon bin... Nun gut dann gehe ich einfach mal optimistisch an die sache ran und hoffe das alles so klappt wie es soll^^

0
@RavenAuditore

Jo mach das. Die anderen werden bestimmt grösstenteils einiges drauf haben, wovon man sich nie einschüchtern oder beeindrucken lassen sollte. Wenn du ergeizig an die Sache gehst und auch zuhause weitertrainierst, wirste so einige überholen können. Niemals aufgeben und viel Spass!

0

Also bei uns gibt es Leute die erst mit 30 kamen und die trotzdem verdammt was drauf haben. Capoeira ist für jeden was und sportlich muss man auch net wirklich sein (jedenfalls nicht am Anfang) , ich konnte z.B. nicht mal ein Rad ;-). Wenn man Capoeira nicht ausprobiert verpasst man echt was

man kann auch mit 17 noch anfangen wenn man es nur wil. ich lerne jetzt seit 3 jahren capoeira und du lernst eigentlich alles dort. auch tanzen musst du nicht könne da capoeira regional, welches fast nurnoch gelehrt wird nich mehr viel mit tanzen zutun hat.

mfg Capoeira61

MMA mit Übergewicht?

Hallo, ich bin 1.93m und wiege 146kg und wollte euch fragen ob ihr denkt ich könnte/sollte mit MMA anfangen. Der Sport interessiert mich sehr und ich bin auch bereit mich dem hinzugeben nur frage ich mich ob es überhaupt möglich ist mit meinen Vorraussetzungen. Vielleicht habt ihr erfahrungen oder Ratschläge für mich. Danke

...zur Frage

Wie wird man DJ? Wie lernen?

Wie sollte man als Anfänger anfangen ?

...zur Frage

Capoeira lernen mit 27?

Salve, ich habe mich gefragt ob es möglich ist diese Kampfsportart mit meinem Alter noch lernen kann, da ich auch nicht mehr so beweglich bin wie damals und es warsch. auch nicht mehr werde.. als Teenager hab ich Breakedance gemacht.. und war eigentlich auch immer fit im Sport mit Saltos, Überschlägen etc. Leider hab ich eine inaktive Zeit hinter mir und bin lange nicht mehr so Sportlich wie damals. Ich gehe jetzt wieder ins Fitnessstudio und fühle mich auch langsam wieder Fitter.. daher hab ich mich gefragt mit welcher Kampfkunst ich mein Training aufpeppen könnte.. und da es hier eine Capoeira Schule um die Ecke gibt.. würde mich das schon ziemlich in Versuchung führen.

Daten: Alter: 27 Größe: 174 Gewicht: 80 Ungedehnt, div. beschwerden in den Gelenken.

Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Welche Vorraussetzungen braucht man für das Kickboxen?

Ich bin mittelmäßig sportlich(also im Schulsport besser als die Mäschen und unterer Durchschnitt bei den Jungen) und wollte mit Kickboxen anfangen, um eben sportlicher zu werden und es als Hobby zu machen. Nun bin ich mir nicht sicher, ob ich so ein Training überstehen kann oder ob ich gar ausgelacht werde. Hat jemand Erfahrunden in Kickboxenvereinen? Ich bedanke mich schonmal im Voraus.

...zur Frage

Kann man, wenn man Capoeira beherrscht, es im Notfall anwenden? (zur Verteidigung)

Ich hab mich entschlossen Capoeira zu erlernen , und ich wollte wissen, ob man es für selbstverteidigung anwenden kann.

...zur Frage

Was braucht man für Capoeira?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?