Canyon nerve al 6.0?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Nerve AL 6.0 ist das günstigste brauchbare Fully, das ich kenne.

Für 1500€ ist das Preis-Leistungs-Verhältnis richtig gut.

https://www.canyon.com/mtb/nerve/nerve-al-6-0.html

Rock Shox Reba (120 mm) und Monarch sind sehr gute Federelemente, auch die XT/ SLX/ Deore Schaltkomponenten sind alles andere als schlecht.

Das Gewicht von 12,8 kg geht in Ordnung.

Laut der Tabelle weiter unten auf der Seite müsste L die richtige Rahmenhöhe für dich sein.

Die Laufradgröße beträgt bei allen Rahmengrößen 27,5 Zoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suppex
25.05.2016, 12:55

Okay danke :) Machen 27,5 Zoll im Gegensatz zu 28 einen großen Unterschied?

0

Habe jetzt noch reduzierte Fullys für 1500€ gefunden, als Alternativen:

https://www.fahrrad-xxl.de/carver-sixfifty-02-x00013660?varid=135

Magura MT2 Bremsen, Magura Federelemente (eher selten, aber scheint gut zu sein http://twentynineinches-de.com/2012/12/07/magura-ts8r-federgabel-kombiniertestestfazit/) mit 120 mm Federweg, SLX/ XT/ Deore Schaltung

https://www.fahrrad-xxl.de/scott-genius-950-x0016941?varid=3256

Rock Shox Sector (130 mm) und Monarch, SLX/ Deore Schaltung

Ebenfalls sehr gute Federelemente wie beim Canyon, aber etwas schlechtere Schaltung

http://www.fahrrad.de/votec-vx120-black-362565.html

Rock Shox Reba und Monarch, XT/ SLX/ Deore Schaltung, Avid Elixir Bremsen, ca. 13 kg

Gleiche Federelemente wie das Canyon, super Schaltung und starke Bremsen für 1400€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?