Canon XH A1S HD-Camcorder über Funk auf MacBook übertragen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo

im Telecine und Brodcastbereich gibt es diverse Hersteller/Systeme für eine Videofunkstrecke (Uplink oder auch Remote). Am besten ist man lässt sich im Fachhandel beraten oder leiht sich eine Kombination zum austesten. Solche System kosten je nach Funkentfernung, Bandbreite und Skalierbarkeit ab 500€. Video Uplinks für Securitykameras an Survillance Server kann mnan schon ab 100€ finden. Inbedingt drauf achten dass die Teile eine FTZ Zulassung in Europa haben.

- http://teradek.com
- www.amimon.com/film
- www.paralinx.net
- www.nebtek.com
- Link
- Cobham
- Gigawave
- AbelCine
- AYA
- IDX
- Bosch (Security)
- Avalon
- www.BOXX.tv

Wenn man keine hohen Ansprüche hat kann man evtl. kostengünstig mit einem WLAN Host und einer Flu-Card auskommen.
Ähnliche Produkte gibt es von Toshiba, Eye-Fi, Transcend, Flash-Air und Sandisk

- www.flu-card.com
- https://itunes.apple.com/ch/app/flucard-shoot-view-pro 

Kommentar von chef32
29.04.2016, 07:09

Vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?